Stand: 23.09.2022 16:34 Uhr

Nachrichten aus Pinneberg, Segeberg, Stormarn

Südholstein: Bürgerentscheid soll über den Ausbau des Gewerbegebietes entscheiden

ATG Automatik im Gewerbegebiet Bültbek in Siek (Kreis Stormarn) benötigt mehr Platz. Im dichtbesiedelten Südholstein sorgen neue Gewerbegebiete immer wieder für reichlich Zündstoff. Am kommenden Sonntag sind deshalb rund 2.000 stimmberechtigte Einwohnerinnen und Einwohner dazu aufgerufen, über die Erweiterung abzustimmen. Sieks Bürgermeister Andreas Bitzer (CDU) befürwortet den Ausbau vor allem aus finanzieller Sicht für die Gemeinde. | NDR Schleswig-Holstein 23.09.2022 16:30 Uhr

Südholstein: Fridays for Future rufen zu Demos und Mahnwachen auf

Am Freitag gingen sie wieder überall auf die Straße - auch in vielen Orten in Südholstein. In Bad Bramstedt, Bad Segeberg, Elmshorn, Pinneberg und Wedel riefen Fridays for Future zu zeitgleichen Demos und Mahnwachen zwischen 13 und 15 Uhr auf. Die Initiative Fridays for Future fordert unter anderem 100 Milliarden Euro Sondervermögen für den Klimaschutz. | NDR Schleswig-Holstein 23.09.2022 17:00 Uhr

Großhansdorf: Gemeinde startet Onlinebefragung zur Radsicherheit

In Großhansdorf startet am Freitag eine Onlinebefragung zur Qualität des Radverkehrssystems in der Gemeinde. Um die klimaschonende Mobilität zu fördern und das Umsteigen zum Beispiel aufs Rad attraktiver zu machen, sollen Rad- und Fußwege sicherer gemacht werden. Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, Probleme aufzuzeigen und auch Lösungsvorschläge einzubringen. Die Befragung soll vier Wochen dauern. | NDR Schleswig-Holstein 23.09.2022 08:30 Uhr

Bad Segeberg: Landesweiter Laufabzeichen-Wettbewerb startet

Auf dem Marktplatz in Bad Segeberg gab es am Freitagvormittag den Startschuss. Mehrere Tausend Schülerinnen und Schüler wollten mit ihren Schule an dem Wettbewerb teilnehmen - unter anderem vom Städtischen Gymnasiums und der Schule am Seminarweg. Beim Laufabzeichen-Wettbewerb geht es nicht um Schnelligkeit, sondern vielmehr um Ausdauer, hieß es von den Veranstaltern. Die Schülerinnen und Schüler liefen ununterbrochen 15, 30 oder 60 Minuten am Stück. | NDR Schleswig-Holstein 23.09.2022 16:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Norderstedt

Das Studio Norderstedt liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Südholstein aus den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Norderstedt 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Südholstein sowie den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 23.09.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Surfstar Philip Köster in Aktion © picture alliance/dpa Foto: Frank Molter

Surfstar Köster gewinnt Weltcup vor Sylt - und ist Vizeweltmeister

Seinen sechsten WM-Titel verpasste der deutsche Ausnahme-Surfer zwar, die Freude über den Sieg vor seiner Familie und den Fans war trotzdem groß. mehr

Videos