Stand: 21.09.2022 15:54 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

IHK Lübeck befasst sich mit fester Fehmarnbelt-Querung

Mitglieder der neuen Vollversammlung der IHK und Vertreter weiterer Kammern haben sich den Stand der Bauarbeiten im dänischen Rödby angesehen. Rüdiger Schacht, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Lübeck, sagte, mit der festen Querung des Fehmarnbelts werde eine Lücke innerhalb des transeuropäischen Verkehrssystems geschlossen. Die Mitglieder der Vollversammlung zeigten sich nach der Besichtigung zuversichtlich, dass der anvisierte Fertigstellungstermin 2029 erreicht wird. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 16:30 Uhr

Lübecker Schule ist eine von fünf "Musikalischen Grundschulen" im Land

Die Kahlhorst-Schule in Lübeck ist vom Landesverband Musikunterricht Schleswig-Holstein und dem Landesmusikrat als "Musikalische Grundschule" ausgezeichnet worden. Damit ist sie eine von fünf Schulen in Schleswig-Holstein, die diese Auszeichnung erhalten haben. Petra Fojut vom Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen sagte: "Musik ist ein wesentlicher Bestandteil aller Kulturen und eine wichtige Bereicherung der persönlichen Erfahrungswelt eines jeden Menschen." | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 16:30 Uhr

Ver.di ruft zu aktiver Mittagspause bei AMEOS auf

Aus Sicht der Gewerkschaft verliefen die vergangenen Verhandlungsrunden enttäuschend. Die aktive Mittagspause ist eine Vorstufe des Warnstreiks. Betroffen sind die AMEOS Krankenhausgesellschaften Holstein und Nord. Die gestiegenen Preise, insbesondere im Energiebereich verlangen nach einer entsprechenden Erhöhung der Gehälter, so Christian Wölm von ver.di Nord. "Vor zwei Jahren haben die Menschen auf den Balkons gestanden und geklatscht für die Pflegekräfte. Davon ist nichts mehr übrig", sagte Wölm. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Nordische Filmtage vergeben weiteren Filmpreis

Bei den Nordischen Filmtagen in Lübeck wird in diesem Jahr ein neuer Filmpreis verliehen. Zu den bestehenden zehn Preisen komme ein Preis für den besten Nordischen und Baltischen Kurzfilm hinzu, so ein Sprecher. Die Gewinner dieser neuen Auszeichnung dürfen sich auf ein Preisgeld von 5.000 Euro freuen. Die Nordischen Filmtage finden in diesem Jahr vom 2. bis zum 6. November statt. Das Kinoprogramm der Veranstaltung wird am 12. Oktober veröffentlicht. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Zwei Verletzte bei Streit in Kleingartenanlage in Lübeck

Die beiden beteiligten Männer waren beim Streit alkoholisiert. Zunächst hat laut Polizei ein 43-Jähriger einem 30-Jährigen aus unbekannten Grünen ins Gesicht getreten. Dieser wollte sich mit einem Küchenmesser zur Wehr setzen. Beide Männer wurden bei dem Streit verletzt und wurden wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung angezeigt. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

A1: Teilsperrung bei Scharbeutz am Donnerstag

Wegen Schwertransporten für Windkraftanlagen muss die Autobahnauffahrt der A1 an der Anschlussstelle Scharbeutz (Kreis Ostholstein) in Fahrtrichtung Fehmarn am Donnerstag zwischen 9 und 17 Uhr gesperrt werden. Laut der Autobahn GmbH ist die Ausfahrt der Autobahn davon nicht betroffen. Eine Umleitung ist ausgeschildert. | NDR Schleswig-Holstein 20.09.2022 16:30 Uhr

Regionale Corona-Inzidenzen

Im Kreis Ostholstein liegt die Corona-Inzidenz bei 308,4, im Kreis Herzogtum Lauenburg bei 204,2 und in Lübeck bei 268,6 (Stand: 20.9.). Landesweit liegt die Inzidenz aktuell bei 250,8. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.09.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Waschbär sitzt im Wildpark Schwarze Berge in Harburg in seinem Gehege © picture alliance / dpa | Sven Hoppe Foto: picture alliance / dpa | Sven Hoppe

Die Jagd auf die Stadt-Waschbären von Ostholstein

Waschbären breiten sich in Schleswig-Holstein aus. Stadtjäger haben das Problem auf dem Schirm - und sind den Wildtieren auf der Spur. mehr

Videos