Stand: 10.08.2022 18:23 Uhr

Nachrichten aus Kiel, Rendsburg-Eckernförde, Neumünster, Plön

Vier Festnahmen nach Messerstecherei im Kieler Rotlichtviertel

Nach einer Messerstecherei Anfang Juni, im American Pub in Kiel, ermittelt die Polizei nun gegen vier Tatverdächtige im Alter von 26 bis 36 Jahren. Am frühen Mittwochmorgen hatten Spezialkräfte der Polizei in Kiel Gaarden und Wellingdorf die Wohnungen der Männer nach Beweismitteln durchsucht. Nach Angaben von Polizei und Staatsanwaltschaft sitzen zwei der Tatverdächtigen nun wegen gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft. Die beiden anderen Männer wurden wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Bei der Tat waren zwei Männer, einer von ihnen lebensgefährlich, verletzt worden. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 19:00 Uhr

Spinne legt Rendsburger Schwebefähre lahm

Ganze zwei Stunden ging am Dienstagabend nichts mehr bei der Rendsburger Schwebefähre. Der Grund: Eine Spinne hatte ihr Netz über einen wichtigen Sensor der Fähre gesponnen und beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt ein Notsignal ausgelöst. Der Sensor unter einem Tank des Notstromaggregates hatte durch die Spinne gemeldet, dass der Auffangbehälter voll sei, erklärte Sprecher Jörg Brockmann. "Wenn nun tatsächlich da unten Diesel drin gewesen wäre, dann hätten wir im schlimmsten Fall die Fähre nicht wieder an Land holen können." Und deshalb stellte die Fähre dann automatisch die Fahrt ein. Wie groß die Spinne war, die den Sensor ausgelöst hat, ist nicht bekannt. Seit 19.30 Uhr am Dienstag fährt die Schwebefähre wieder über den Nordostseekanal. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 16:30 Uhr

Kiel diskutiert über weitere Energiesparmaßnahmen

Die Stadt Kiel prüft weitreichende Maßnahmen gegen eine mögliche Gasknappheit ab Herbst. Nach Angaben von Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) befasst sich derzeit eine Arbeitsgruppe mit einem konkreten Szenario. Kämpfer sagte, dass radikale Energiesparmaßnahmen denkbar wären. Schon jetzt ist bekannt, dass in städtischen Räumen in Kiel nur noch maximal bis 20 Grad geheizt werden soll - auch weniger Grad wären laut dem Oberbürgermeister möglich. Auf dem Prüfstand stehen außerdem Maßnahmen wie Nachtbeleuchtung und Temperaturen in Schulen, Schwimmbädern und anderen Einrichtungen. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 16:30 Uhr

Holstein Kiel: Fabian Reese zurück aus Corona-Quarantäne

Fabian Reese hat sich im Trainingsbetrieb des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel zurückgemeldet. Der 24 Jahre alte Flügelspieler hat seine Corona-Erkrankung überwunden, die ihn zu einer knapp einwöchigen Pause gezwungen hatte. Den Auswärtssieg beim 1. FC Magdeburg hatte Reese am vergangenen Wochenende verpasst. Auch für einen Einsatz im Heimspiel am Samstag gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig dürfte der Offensivakteur noch nicht in Betracht kommen. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 15:40 Uhr

Zwei Tatverdächtige nach Messerangriff in Kiel in U-Haft

Nach mehrwöchigen Ermittlungen ist es der Kriminalpolizei und der Kieler Staatsanwaltschaft gelungen, vier Tatverdächtige im Alter zwischen 26 und 36 Jahren als mutmaßliche Täter des Messerangriffs auf einen Mann in einer Gaststätte in der Flämischen Straße in Kiel zu ermitteln. Dienstagfrüh durchsuchten Beamte nach eigenen Angaben mit Unterstützung von Spezialkräften vier Wohnungen in Gaarden und Wellingdorf nach Beweismitteln und nahmen die Männer in Gewahrsam. Für zwei der Tatverdächtigen ordnete ein Ermittlungsrichter wegen gefährlicher Körperverletzung Untersuchungshaft an. Die anderen beiden wurden wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen. Der Hintergrund der Tat ist noch unklar. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 15:00 Uhr

Neuer Radfahrstreifen für Preetzer Straße

Die Preetzer Straße in Kiel hat einen Radfahrstreifen auf der Fahrbahn bekommen. Hintergrund ist nach Angaben der Stadt, dass die vorhandenen Radwege zwischen Sörensenstraße und Ostring in sehr schlechtem Zustand sind. Ab dem Jahr 2025 soll die Straße umfänglich ausgebaut werden. Daher werde nun die Möglichkeit genutzt, dort Erfahrungen mit den Radfahrstreifen zu sammeln, heißt es weiter. Denkbar sei für den endgültigen Ausbau auch der Neubau von breiten Radwegen. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 08:30 Uhr

Corona-Inzidenz in der Region

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Schleswig-Holstein liegt aktuell bei 365,1, vor einer Woche lag sie laut Meldestelle noch bei 402,2 (Stand 9.8.). Die zweitniedrigste Inzidenz hat Kiel mit 248,1. Neumünster (286,8) und die Kreise Plön (289,9) und Rendsburg-Eckernförde (339,1) liegen auch allesamt unter dem Landesdurchschnitt. Die Inzidenz liefert allerdings kein vollständiges Bild der Infektionslage, unter anderem weil nur positive PCR-Tests in die Statistik aufgenommen werden. | NDR Schleswig-Holstein 10.08.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Kiel

Das Studio Kiel liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Kiel 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Kiel, Neumünster, den Kreisen Plön und Rendsburg-Eckernförde - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.08.2022 | 19:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Danny Hrubesch steht im Sonnenunergang an der Ostsee und wirft seine Rute in der Brandung aus. © NDR Foto: Janis Röhlig

Angeln in SH - die Hrubeschs beim Brandungsangeln

Die Angeltour Teil 4: Der Nord-Ostsee-Kanal ist abgehakt, das Team um Danny Hrubesch wagt sich an die Küste, um dort in der Brandung zu angeln. mehr

Videos