Stand: 21.09.2022 15:58 Uhr

Nachrichten aus Dithmarschen, Steinburg, Südliches Nordfriesland

Justizministerin von der Decken besucht JVA Itzehoe

Bei Gesprächen der CDU-Politikern mit der Anstaltsleitung ist es auch um den Zustand der maroden Mauer der JVA gegangen. Vor einigen Tagen gab die Gefängnisleitung bekannt, dass die Mauer ab einer Windgeschwindigkeit von sieben Beaufort einstürzen könnte. Dies entspricht einer Windgeschwindigkeit von 50 bis 60 Kilometern in der Stunde. Von der Decken sagte, ein Gutachten vom Gebäudemanagement SH komme zu der Einschätzung, dass weitere Sicherungsmaßnahmen nicht mehr erforderlich sind, da die Standfestigkeit der Mauer auch bei höheren Windbelastungen gegeben sei. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 16:30 Uhr

Tourismuschef von Büsum legt Amt nieder

Oliver Münch verlässt Büsum Anfang kommenden Jahres aus persönlichen Gründen. Er hatte die Leitung der Tourismus Marketing Service GmbH (TMS) erst im Februar von Olaf Raffel übernommen, welcher nach zehn Jahren als Tourismuschef in Büsum nach Cuxhaven gewechselt war. Münch sagte, der Schritt falle ihm nicht leicht, da er zusammen mit den Mitarbeitenden der TMS sowie weiteren Akteuren wichtige Impulse für eine erfolgreiche touristische Zukunft entwickelt und umgesetzt habe. Büsums Bürgermeister Hans-Jürgen Lütje sagte, er bedauere die Entscheidung Münchs. Er habe sehr gerne und konstruktiv mit dem Tourismuschef zusammengearbeitet. Wenn die Gemeinde bis zum 31. Januar keinen Nachfolger gefunden habe, werde er die Aufgaben des Tourismuschefs kommissarisch übernehmen, so Büsums Bürgermeister. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 16:30 Uhr

Gründung von Carsharing-Verein in Garding

Am Mittwochabend gründet sich der Verein "Dörpsmobil Gaarn". Ziel des Vereins ist es, eine Alternative zum ÖPNV zu bieten, da zum Beispiel die Strecke von Eiderstedt nach Heide aktuell mehr als drei Stunden dauert. Der Verein möchte ein Elektromobil anschaffen und dies über Mitgliedsbeiträge und Stundenpauschalen finanzieren. Das Dörpsmobil funktioniert nach Angaben eines Sprechers bereits in 30 Orten auf dem Land sehr gut. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Ausbau des Steinzeitparks Dithmarschen kommt voran

Der Steinzeitpark in Albersdorf (Kreis Dithmarschen) zeigt historische Originalfunde und Häuser in Originalgröße. Seit April vergangenen Jahres ist außerdem ein neues Steinzeitmuseum auf dem Gelände im Bau. Die Baukosten belaufen sich auf 4,5 Millionen Euro. Der Geschäftsführer Rüdiger Kelm sagte: "Das Steinzeithaus zeigt die Geschichte Schleswig-Holsteins, nicht nur unsere Region - von den Anfängen der menschlichen Besiedlung bis zum Ende der Steinzeit." Mit Fertigstellung des Steinzeithauses im März soll die Ausstellung dann auch ganzjährig besucht werden können. Am Mittwoch um 15.30 Uhr macht Rüdiger Kelm eine Führung um das neue Gebäude herum. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Besuch Balinesischer Schüler am Gymnasium Brunsbüttel

Am Mittwoch kommen neun Schüler von der indonesischen Insel Bali zu einem Schüleraustausch an das Gymnasium in Brunsbüttel. Es ist ein Projekt der Professor Nowak Stiftung für Völkerverständigung und Verständnis. Die Schüler aus Bali kommen in Gastfamilien unter und nehmen am Unterricht teil. Während ihres Aufenthalt werden die Schüler die Hallig Hooge und das Wattenmeer besuchen. Die Schüler aus Brunsbüttel haben während ihres Besuchs auf Bali Mangroven und Korallen besichtigt. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Regionale Corona-Zahlen

Im Kreis Steinburg liegt die Corona-Inzidenz derzeit (Stand 20.09.) bei 258,3. Im Kreis Dithmarschen liegt der Wert bei 237,4, Nordfriesland verzeichnet eine Inzidenz von 234,5. Die landesweite Inzidenz in Schleswig-Holstein beträgt 250,8. | NDR Schleswig-Holstein 21.09.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Heide

Das Studio Heide liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Das Team ist zuständig für die Kreise Steinburg und Dithmarschen, die Landschaft Stapelholm, die Halbinsel Eiderstedt und die Insel Helgoland.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Heide 8:30 Uhr

Die Reporter berichten aus den Kreisen Steinburg und Dithmarschen, der Landschaft Stapelholm, von der Halbinsel Eiderstedt und der Hochseeinsel Helgoland - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.09.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Jonas Weller aus Ratzeburg, startet beim Iroman auf Hawaii. © privat

Aus der Nachtschicht nach Hawaii: Jonas Weller überrascht beim Debüt

Seine Teilnahme war vor einem Jahr noch ein Traum. Nun feierte der Ratzeburger seine Hawaii-Premiere und landete in seiner Altersklasse auf Platz 25. mehr

Videos