Stand: 26.03.2020 09:34 Uhr  - NDR 1 Welle Nord

Putzen in Zeiten von Corona: Wie Desinfektoren arbeiten

von Linda Ebener
Bild vergrößern
Selbst jeder einzelne Stift wird gründlich desinfiziert und wieder an seinen Platz gelegt.

Mit Gummihandschuhen und Desinfektionstüchern machen sich René Adels und Matthias Hartwig an die Arbeit. Ihr Auftrag ist es, die Arbeitsplätze in einem Lübecker Bürogebäude zu desinfizieren, die Schreibtische sollen hinterher frei sein von Viren und Keimen. Das ist ihr Spezialgebiet, denn beide sind staatlich geprüfte Desinfektoren und arbeiten für die Lübecker Reinigungsfirma Bockholdt. An ihrem Einsatzort gibt es gerade keinen Corona-Verdachtsfall, also reichen Gummihandschuhe und feuchte Desinfektionstücher. Die weißen kunststoffbeschichteten Ganzkörperschutzanzüge müssen sie nicht anziehen.

Weiterbildung zum staatlich geprüften Desinfektor

Hartwig ist gelernter Glas- und Gebäudereiniger. Vor vier Jahren wollte er seinen Einsatzbereich erweitern und qualifizierte sich deshalb weiter. Jetzt ist er staatlich anerkannter Desinfektor. "Die hygienischen Standards werden immer wichtiger", sagt Hartwig. Drei Wochen lang war er für die Weiterbildung von der Arbeit befreit und besuchte in der Sanitätsfachschule in Malente Schulungen. Das sei "quasi noch eine kleine abgeschlossene Berufsausbildung obendrauf" gewesen, erzählt er.

Junger Mann reinigt Schreibtisch mit Tuch und Hygienehandschuhen  Foto: Linda Ebener

Unterwegs mit den Desinfektoren

NDR 1 Welle Nord - Der Nachmittag -

Sie sind aktuell gefragter denn je: staatliche geprüfte Desinfektoren. Sie sind dafür geschult, Keime und Viren zu entfernen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Jeder einzelne Stift wird desinfiziert

Bild vergrößern
René Adels und Matthias Hartwig desinfizieren den Schreibtisch innerhalb von 15 Minuten.

In dem Lübecker Bürogebäude schauen sich die beiden Desinfektoren zunächst den Raum an, den sie desinfizieren sollen. Dabei fällt ihnen eines sofort ins Auge: Der Schreibtisch ist relativ aufgeräumt. "Da gibt es auch ganz andere Beispiele", sagt Hartwig. Trotzdem dürfen sie bei ihrer Arbeit kein Fleckchen auslassen. Vom Telefonhörer, den Locher über die Tastatur bis hin zu einzelnen Stiften: Alles wird desinfiziert. Mit dem feuchten Desinfektionstuch wischt Hartwig in kreisenden Bewegungen über den Tisch. Danach wird nichts trocken gewischt, denn sonst wäre der Desinfektionsvorgang umsonst gewesen. Nach 15 Minuten haben sie ihre Arbeit erledigt.

Zu Hause geht Hartwig mit der Sauberkeit etwas lockerer um. So sauber wie der Schreibtisch nach der Desinfektion ist sein eigenes Zuhause nämlich nicht. "Es muss so sauber sein, dass ich nicht krank werde und so unordentlich, wie ich mich wohlfühle", sagt Matthias Hartwig. Mit Hund könnte er sowieso ständig seine vier Wände reinigen.

Etwas mehr Aufträge in der Corona-Krise

Erst Anfang des Monats haben die beiden Desinfektoren noch in Schulen gearbeitet, um sie von dem Norovirus zu befreien. Durch das Coronavirus gibt es für die Reinigungsfirmen momentan noch mehr zu tun als sonst. Aber durch eine Teambildung und einen Bereitschaftsdienst können sie bei Bockholdt nach eigenen Angaben bisher alle Aufträge erledigen. Vor allem in Büros, Supermärkten oder bei Lebensmittelherstellern sind sie im Einsatz. Bockholdt will deshalb auch weitere Desinfektoren ausbilden lassen - die entsprechenden Desinfektionsmittel hat die Firma reichlich vorrätig. Eingesetzt werden die Mitarbeiter Tag und Nacht - auch am Wochenende - immer dann, wenn die Arbeitsplätze nicht benutzt werden, Läden geschlossen sind oder die Maschinen stillstehen.

Weitere Informationen

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein steigt weiter an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Der Nachmittag | 25.03.2020 | 15:40 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

05:04
Schleswig-Holstein Magazin
03:28
Schleswig-Holstein Magazin
02:47
Schleswig-Holstein Magazin