Stand: 25.09.2018 17:34 Uhr

Wird "Gorch Fock" mit illegalem Teakholz restauriert?

Sie ist der Liebling vieler Schiffsfans, Schulschiff der Marine und das maritime Patenkind des schleswig-holsteinischen Landtags - die "Gorch Fock". Doch seit mehr als zwei Jahren ist sie nicht mehr auf dem Meer unterwegs, sondern liegt in einer Werft bei Bremerhaven. In Elsfleth setzen Arbeiter das Schiff mit dem Heimathafen Kiel instand. Für den Neubau des Decks sollen nach Recherchen des ARD-Politik-Magazin Report Mainz mehrere Tonnen Teakholz aus Myanmar importiert worden sein, das nicht aus nachhaltigem Anbau stammt.

Import verstößt gegen Richtlinien der EU und der Bundesregierung

Fraglich ist, ob das eingeführte Holz der europäischen Holzhandelsverordnung EUTR entspricht und wie glaubwürdig die in Myanmar ausgestellten Zertifikate über die legale Herkunft des Holzes sind. Denn eine EU-weite Verordnung fordert einen lückenlosen Nachweis für die Nachhaltigkeit von aus Myanmar importiertem Teak. Gibt es diesen Nachweis nicht, verstößt die Einfuhr solcher Hölzer sowohl gegen Richtlinien der EU als auch der Bundesregierung. Allerdings ist ein lückenloser Nachweis über die Handelswege des Holzes und dessen Vertrieb oft kaum möglich.

BLE: Hohes Korruptionsrisiko

Die zuständige Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) kommt nach den Recherchen von Report Mainz zu dem Ergebnis, dass Holz aus Myanmar nicht regelkonform eingeführt werden kann, unter anderem wegen des hohen Korruptionsrisikos in dem asiatischen Land. Der Korruptionsindex für Myanmar lag laut Transparency International bei 30. Damit lag das Land 2017 auf Platz 130, die Liste endet bei 180.

Generelles Importverbot für Teak-Holz aus Myanmar

Das Verteidigungsministerium räumte gegenüber dem ARD-Politikmagazin ein, dass es sich bei dem gelieferten Holz möglicherweise um illegal geschlagenes Tropenholz handele, statt - wie lange behauptet - Holz aus Plantagen. "Die Überprüfung der rechtlich verantwortlichen Marktteilnehmer hat ergeben, dass sie zwar im Rahmen ihrer Sorgfaltspflicht umfangreiche Maßnahmen ergriffen haben, diese aber nicht ausreichen, um das Risiko, dass das Holz aus illegalem Einschlag kommt, wie vorgeschrieben als vernachlässigbar einstufen zu können", sagte ein Sprecher des Verteidigungsministerium Report Mainz. Seit Mitte 2018 gilt ein generelles Importverbot für Teakholz aus Myanmar.

Weitere Informationen
Die Gorch Fock unter vollen  Segeln im Jahr 1976 © dpa /  Picture Alliance Foto: Kurt Scholz

"Gorch Fock": Vom Schulschiff zum Sanierungsfall

Kaum ein deutsches Schiff ist bekannter als die "Gorch Fock". Ab 1959 bereiste das Marine-Schulschiff die Meere - seine Sanierung wird zum Debakel. mehr

Schaulustige versammeln sich zur Taufe der Gorch Fock. © dpa Foto: Blohm + Voss

Als die "Gorch Fock" vom Stapel lief

Unter Jubel läuft die "Gorch Fock" am 23. August 1958 als Stolz der Bundesmarine in Hamburg vom Stapel. Doch tödliche Unfälle und die Kostenexplosion bei der Sanierung sorgen später für Schlagzeilen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.09.2018 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Innenaufnahme des mit Gästen gefüllten Lokals "Niedergger" in Lübeck. © J.G. Niederegger GmbH & Co. KG

Corona: SH plant Strategie für mögliche Lockerungen

Ministerpräsident Günther findet es wichtig den Menschen eine Perspektive zu geben - für die Zeit einer positiven Entwicklung. mehr

Ein Kleinwagen liegt in einem Graben am Straßenrand. Daneben mehrere Rettungswagen mit Blaulicht und Einsatzkräfte. © Daniel Friedrichs Foto: Daniel Friedrichs

Weitere Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall in Neumünster

Die Frau erlag ihren Verletzungen, nachdem zuvor schon zwei Menschen starben. Ein Mann ohne Führerschein hatte sie mit dem Auto überfahren. mehr

Ein Kugelschreiber in einer Grundschule auf einem Zeugnis. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow/dpa

Corona: Irritationen um Zeugnisvergabe in SH sind beseitigt

Ein Erlass sieht vor, dass die Zeugnisse persönlich abgeholt werden sollen. Doch das Ministerium stellt klar: Es gibt weitere Optionen. mehr

Holstein-Trainer Markus Anfang. © Witters Foto: TayDucLam

"Ein besonderes Spiel": Holstein Kiel zu Gast bei Ex-Coach Anfang

Nach drei sieglosen Zweitligaspielen in Folge will die KSV im Aufstiegsrennen in Darmstadt die Trendwende schaffen. mehr

Videos