Stand: 20.09.2019 10:31 Uhr

Volkshochschulen feiern 100-jähriges Bestehen

Die Volkshochschulen feiern ihr 100-jähriges Jubiläum - auch in Schleswig-Holstein. Aus diesem Anlass laden die Einrichtungen am Freitag zur "Langen Nacht der Volkshochschulen" ein. Nach Angaben des Landesverbandes der Volkshochschulen werden sich 50 Häuser beteiligen. Um 18 Uhr geht es los. In vielen Schnupperkursen und Wokshops sollen die Besucher die Bandbreite des Angebots kennenlernen und ausprobieren. Der NDR ist Medienpartner.

Kursangebote relativ konstant

Im vergangenen Jahr haben Schleswig-Holsteiner knapp 380.000 Kurse belegt. Auf diesem Niveau bewegt sich die Zahl laut Landesverband der Volkshochschulen seit vielen Jahren. Ein zwischenzeitliches Hoch gab es 2015: Damals besuchten zusätzlich viele Migranten Integrationskurse.

Gesundheit und Sprache am beliebtesten

Trotz der relativ konstanten Belegungen gibt es im Laufe der Zeit deutlich mehr Unterrichtsstunden an den Volkshochschulen. Das liegt nach Einschätzung des Verbandes daran, dass die einzelnen Kurse häufig länger dauern. Am beliebtesten sind zurzeit die Bereiche Gesundheit und Sprachen. Um auch weiter attraktiv zu bleiben, sind an den 140 Volkshochschulen in Schleswig-Holstein künftig erweiterte Angebote zur politischen Bildung oder Digitalisierung geplant.

Weitere Informationen
NDR 1 Welle Nord

Erstmals in SH: Lange Nacht der Volkshochschulen

NDR 1 Welle Nord

Mehr als 50 Volkshochschulen in ganz Schleswig-Holstein öffnen am heute ab 18 Uhr ihre Türen für außergewöhnliche Angebote und Schnupperkurse. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.09.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

01:17
Schleswig-Holstein Magazin
06:42
Schleswig-Holstein Magazin
03:00
Schleswig-Holstein Magazin