Nord-Ostsee-Kanal: Schleusentor wird später fertig

Stand: 19.07.2021 17:49 Uhr

Eigentlich sollte die Kieler Schleuse zum Nord-Ostsee-Kanal bis zum Sommer wieder ein vollfunktionsfähiges Schleusentor haben. Doch daraus wird nichts.

Laut Wasser- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) dauern die Arbeiten bis kommenden März. Das aktuelle Tor ist ein Provisorium. Vor mehr als dreieinhalb Jahren krachte der Frachter "Akacia" in das Schleusentor des Nord-Ostsee-Kanals (NOK) in Kiel. Nachdem ein anderes Schleusentor eingebaut, und das kaputte in zwei Teile zerlegt wurde, brachten Schlepper sie in ein Kieler Dock. In die Schleuse kam ein Ersatztor. Seitdem wird das Tor repariert. Eigentlich sollte es diesen Sommer wieder eingesetzt werden. Doch die Arbeiten verzögern sich bis zum Frühjahr kommenden Jahres, so die WSV.

Reparatur aufwendiger als zunächst erwartet

Ursprünglich sollte das Tor sogar schon in diesem Frühjahr wieder eingesetzt werden. Die Gründe für die Verzögerung seien vielfältig, so ein Sprecher gegenüber NDR Schleswig-Holstein, unter anderem seien die Reparatur-Arbeiten aufwendiger als erwartet.

Mehrkosten sollten nicht entstehen, hieß es. Inzwischen haben auch die Arbeiten an einem anderen Kieler Schleusentor begonnen. Der Frachter "Else" hatte es im vergangenen Sommer beschädigt. Nach Behördenangaben soll es Ende des Jahres wieder einsatzbereit sein.

Weitere Informationen
Das Schiff Akacia hat das Schleusentor in Kiel-Holtenau durchbrochen. © dpa-Bildfunk Foto: Daniel Friederichs/dpa

Unfall an NOK-Schleuse: Ursache geklärt

Ein technischer Fehler hat dazu geführt, dass Ende Februar das Containerschiff "Akacia" in das Tor der Südkammer der Schleuse Kiel-Holtenau gefahren ist. Das Schiff wurde in Hamburg repariert. mehr

Sprengung Alte Kreuzermole © Landesarchiv Schleswig-Holstein LASH LSH_N10_BV_36b

Nord-Ostsee-Kanal: Von der Vision zum Technik-Meisterwerk

Mit dem Bau des Nord-Ostsee-Kanals, seinen Brücken und Schleusen betreten Ingenieure Ende des 19. Jahrhunderts technisches Neuland. mehr

Zwei große Passagierschiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal © WSA Kiel-Holtenau

Nord-Ostsee-Kanal: Schiffe und Schleusen zum Greifen nah

Wenn Container- und Kreuzfahrtschiffe durch Schleswig-Holstein gleiten, bieten sich spektakuläre Perspektiven. mehr

Dieses Thema im Programm:

Schleswig-Holstein Magazin | 19.07.2021 | 19:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Maske liegt auf einem Schultisch. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig Foto: Fleig / Eibner-Pressefoto

Schuljahr startet mit Tests und Maske in Schleswig-Holstein

In Schleswig-Holstein startet für mehr als 360.000 Schüler das neue Schuljahr mit Maske und einem Corona-Test. mehr

Videos