Stand: 18.10.2017 18:15 Uhr

Nach 44 Jahren: Neues Fahrzeug für Feuerwehr

Das alte Löschfahrzeug hat 44 Jahre auf dem Buckel und wird nun bald versteigert.

Für die beiden kleinen Gemeinden Klixbüll und Bosbüll im Kreis Nordfriesland war dieser Mittwoch ein großer Tag. Der Grund: Die gemeinsame Freiwillige Feuerwehr hat ein neues Löschfahrzeug bekommen - nach 44 Jahren. Fast ein halbes Jahrhundert hatte das alte - ein TLF 8/18 - seinen Dienst getan.

Bild vergrößern
Das LF 10 ist der neue Stolz der Freiwilligen Feuerwehr Klixbüll-Bosbüll.

Die rund 48 Kameraden der freiwilligen Feuerwehr Klixbüll-Bosbüll hatten ihr altes, wichtigstes Einsatzmittel stets gut gepflegt. Sie wären auch noch gern länger im Stil der 70er-Jahre zu ihren Einsätzen gefahren. Doch es gab ein Problem: Es wurde immer schwieriger, für die alte, in die Jahre gekommene, feuerrote Lady Ersatzteile zu bekommen. Deswegen mussten sich die Kameraden etwas ausdenken: Zwischenzeitlich wurden sogar Teile einer Melkmaschine eingebaut.

Feuerwehr ist up to date

Seit Mittwoch ist die Feuerwehr Klixbüll-Bosbüll nun auf dem neusten Stand der Technik. Der neue Wagen - das LF 10 - ist größer, schneller und einfach up to date. Das alte Schätzchen wird nun bald versteigert - für Liebhaber und Sammler mit dem nötigen Stauraum sicher was Hübsches: Baujahr 1973, drei Sitze und das Beste: Das Löschfahrzeug hat erst 19.000 Kilometer gelaufen. Praktisch: Im Tank können immer rund 1.600 Liter Wasser mit.


19.10.2017 15:39 Uhr

Hinweis der Redaktion: In der ersten Version dieses Artikels waren einige Zahlen nicht ganz korrekt. Wir haben sie berichtigt und bitten, den Fehler zu entschuldigen.

 

Weitere Informationen
20 Bilder

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.10.2017 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:20

Wer wird Sportler des Jahres 2017?

22.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:49

Neumünster kippt Straßenausbaubeiträge

22.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:27

Kleinschmidt wird Vizebürgermeister von Sonderburg

22.11.2017 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin