Stand: 13.07.2019 11:32 Uhr

Kiel: Ideen gegen Dieselfahrverbote im Gespräch

Was kann Kiel tun, damit die Luft in der Stadt besser wird und gleichzeitig Dieselfahrverbote verhindert werden können? Diese Frage beschäftigt die Landeshauptstadt seit geraumer Zeit. Einerseits müssen viele Menschen zu ihrer Arbeit pendeln, andererseits zeigen Messstationen regelmäßig überhöhte Stickoxid-Werte. Jetzt hat Kiel dem schleswig-holsteinischen Umweltministerium weitere Ideen vorgeschlagen: Neben Luftfilteranlagen, die am vielbefahrenen Theodor-Heuss-Ring aufgestellt werden sollen, will es die Stadt Berufspendlern einfacher machen, vom eigenen Auto auf Bus, Bahn und Fahrrad umzusteigen.

Günstiges oder sogar kostenfreies Ticket für den ÖPNV

Kiels Oberbürgermeister Ulf Kämpfer (SPD) will städtischen Beschäftigten ab 1. August 2020 ein vergünstigtes oder sogar kostenfreies Jobticket für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) anbieten. Auch private Unternehmen sollen davon überzeugt werden. Gespräche dazu liefen bereits, so Kämpfer. Außerdem sei unter anderem ein neues Bike- und Carsharing-Angebot geplant. Damit sollen weniger Menschen mit dem Autos auf der Straße unterwegs sein und die Luft dadurch besser werden. Kämpfer hofft, dass am Ende dadurch auch bisher geplante Straßensperrungen vermieden werden können.

Weitere Informationen

Kiel: Mit Luftreinhalteplan Fahrverbote verhindern

28.05.2019 15:00 Uhr

Mit dem Luftreinhalteplan will die Stadt Kiel sicherstellen, dass weiterhin Diesel-Fahrzeuge über den Theodor-Heuss-Ring fahren dürfen. Sollten die Messwerte nicht sinken, drohen Fahrverbote. mehr

Absauganlage soll Kiels dreckige Luft reinigen

09.01.2019 17:00 Uhr

Schon ab Februar will die Landeshauptstadt den Prototypen einer Anlage testen, die Stickoxide aus der Luft filtert. Bis zum regulären Betrieb könnten allerdings noch Jahre vergehen. mehr

Kiel will eine Fahrspur für Diesel sperren

18.12.2018 18:00 Uhr

Um in Kiel die Luftqualität zu verbessern, soll unter anderem auf einer vielbefahrenen Straße eine Spur für Dieselfahrzeuge gesperrt werden. Umweltschützer halten den Plan für reine Kosmetik. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 13.07.2019 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

02:32
Schleswig-Holstein Magazin
02:50
Schleswig-Holstein Magazin
01:42
Schleswig-Holstein Magazin