Ein Wochenende mit Sonne und Schnee

Winter, wie er sein soll: Viel Sonne und in höheren Lagen auch Schnee locken Spaziergänger und Wintersportler nach draußen. Auch der Sonntag wird freundlich und kalt. mehr

Werder vermiest Hannover 96 das Jubiläumsspiel

Die Abstiegssorgen von Fußball-Bundesligist Hannover 96 sind seit Sonnabend noch etwas größer geworden. Die Niedersachsen verloren zu Hause das Nordduell gegen Werder Bremen. mehr

Mahlzeit! Insektenburger auf dem Vormarsch

Seit einiger Zeit gibt es Lebensmittel aus Insekten im Supermarkt zu kaufen. Mit dabei: Die Würmer-Bratlinge eines Osnabrücker Start-Ups. Die Gründer sind selbst vom Erfolg überrascht. mehr

Frachter-Havarie: Spezialschiff sucht Container

In der Nordsee suchen die Besatzungen von Bergungsschiffen nach den verlorenen Containern des Frachters "MSC Zoe". Die Bergung der insgesamt fast 300 Behälter könnte Monate dauern. mehr

SPD und CDU: Zucht seltener Nutztierrassen fördern

Die niedersächsischen Landtagsfraktionen von SPD und CDU wollen den Erhalt seltener Nutztierrassen stärker fördern als bislang: Auch Hobby-Züchter sollten Hilfen bekommen. mehr

Region Braunschweig/Harz/Göttingen

Pötsch: Auto könnte für viele unbezahlbar werden

Der wegen schärferer CO2-Grenzwerte nötige Umstieg auf E-Autos könnte Kleinwagen deutlich teurer machen, sagt VW-Aufsichtsratschef Pötsch. Für viele vielleicht sogar unbezahlbar. mehr

A39: Wolf in Wolfsburg angefahren und getötet

In Wolfsburg ist am Freitag ein junger Wolf auf der Autobahn 39 von einem Auto erfasst worden. Wenig später fanden Polizisten das tote Tier. Der Rüde wird nun untersucht. mehr

Wolfsburg: "So weitermachen, wie wir aufgehört haben"

Der VfL Wolfsburg startet mit einem Auswärtsspiel auf Schalke in die Bundesliga-Rückrunde. Nach dem starken Hinrunden-Endspurt wollen die "Wölfe" den Schwung ins neue Jahr mitnehmen. mehr

Tödlicher Unfall: Fußgänger von S-Bahn erfasst

In Braunschweig ist am Freitagabend ein 27-jähriger Mann von einer Straßenbahn angefahren und tödlich verletzt worden. Die genaue Ursache ist unklar, die Polizei sucht Zeugen. mehr

Region Hannover/Weser-Leinegebiet

Drei Männer bei Unfall in Sehnde schwer verletzt

In Sehnde sind am Freitag drei Autoinsassen schwer verletzt worden. Mehrere Notärzte versorgten die Männer, auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Die Unfallursache ist unklar. mehr

Kind überfahren: Polizei ermittelt Müllwagenfahrer

Nach einem tödlichen Unfall mit einem Müllwagen in Lehrte hat die Polizei den Fahrer ermittelt. Das Fahrzeug hatte am Freitagmorgen eine Elfjährige erfasst. Sie starb im Krankenhaus. mehr

Hannover: Die "Leinewelle" kommt

Die Initiatoren der "Leinewelle" haben von der Region Hannover die Genehmigung bekommen, dass Surfprojekt in Hannovers Altstadt umzusetzen. Ein paar Sponsoren werden aber noch gesucht. mehr

Region Oldenburg/Ostfriesland

Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf A1

Bei einem Unfall auf der A1 sind am Sonnabend zwei Personen schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte beim Wechsel auf die Überholspur ein schnell herannahendes Auto übersehen. mehr

"Gorch Fock": Untreue-Vorwürfe gegen Werft-Vorstand

Um die "Gorch Fock" bleibt es stürmisch. Ein Vorstand der mit der Reparatur beauftragten Elsflether Werft soll Geld veruntreut haben, sagen die Kinder der verstorbenen Eigentümerin. mehr

Flüchtiges RAF-Trio: Hilfe durch die Stasi?

Vor drei Jahren ist bekannt geworden, dass drei ehemalige RAF-Terroristen Überfälle in Niedersachsen begangen haben. Immer noch fehlt von ihnen jede Spur. Hatten sie Hilfe? mehr

Landwirte ärgern sich über Feinstaub-Studie

Durch Feinstaub aus der Massentierhaltung sterben laut einem ARD-Bericht rund 50.000 Menschen jährlich. Der Deutsche Bauernverband reagiert verärgert, die Landesregierung gelassen. mehr

Region Lüneburger Heide/Unterelbe-Region

Landes-CDU will Überprüfung von Grenzwerten

Die Stickoxid-Grenzwerte für saubere Luft sollen überprüft werden - das fordert Niedersachsens CDU. Landeschef Althusmann warnt zudem vor geplanten CO2-Grenzwerten für Lkw. mehr

Lüneburg: Stadtzentrum sinkt weiter ab

Das Stadtzentrum von Lüneburg sinkt weiter ab. An einigen Stellen hat die Erde in dem betroffenen Gebiet 2018 um bis zu 29 Zentimeter nachgegeben. Grund ist jahrhundertelanger Salzabbau. mehr

Dschungelcamp-Fahrt: Erneut Prozess gegen Lehrerin

Im April muss sich erneut ein Gericht mit der Mutter von Dschungelcamp-Teilnehmerin Nathalie Volk befassen. Diesmal wird es um die berufliche Zukunft der Lehrerin gehen. mehr

Wolfsschäden: EU will volle Erstattung genehmigen

Niedersachsen forderte es schon länger - jetzt scheint der Weg frei: Die EU-Kommission will Schäden durch Wolfsangriffe vollständig erstatten lassen. Bisher galt eine Obergrenze von 80 Prozent. mehr

Region Osnabrück/Emsland

Protest gegen Brennelementefabrik in Lingen

Rund 180 Menschen haben am Sonnabend für die Stilllegung der Brennelementefabrik in Lingen demonstriert. Im Dezember war dort ein Feuer ausgebrochen. mehr

Klimaschutz: Schüler schwänzen für ihre Zukunft

Landesweit haben Schüler und Studierende am Freitag für den Klimaschutz demonstriert. Ihr Argument: Warum sollen sie lernen, wenn ihnen niemand eine Zukunft garantieren kann? mehr

Rumänisch-orthodoxe Gemeinde: Kirchenbau in Sögel

In Sögel im Landkreis Emsland soll das niedersachsenweit erste rumänisch-orthodoxe Gotteshaus entstehen. Der Bau soll in Rumänien vorgefertigt und anschließend in Sögel montiert werden. mehr

Zum Schluss

11 Bilder

Die Bilder der Woche aus Niedersachsen

Der Verkehr kommt etwas durcheinander und der Winter zieht ein in Niedersachsen - was in der vergangenen Woche sehenswert war. Bildergalerie