Eine Frau hält ein Cannabis-Blatt in die Kamera. © Colourbox

Legalisierung von Cannabis: Pistorius mahnt Jugendschutz an

Stand: 02.12.2021 13:00 Uhr

Eine von der künftigen Ampel-Koalition im Bund geplante Legalisierung von Cannabis sieht Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) skeptisch. Er appelliert, an den Jugendschutz zu denken.

Den Plänen von SPD, Grünen und FDP im Bund zufolge soll es künftig eine "kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken in lizenzierten Geschäften" geben. Dadurch würden "die Qualität kontrolliert, die Weitergabe verunreinigter Substanzen verhindert und der Jugendschutz gewährleistet", heißt es im Koalitionsvertrag. Den Jugendschutz sieht Niedersachsens Innenminister allerdings nicht erfüllt. "Der 16-Jährige, die 17-Jährige, die kiffen will, ist nach wie vor auf die illegalen Angebote angewiesen", betonte Pistorius.

Videos
Eine Bild-Collage zum Thema Cannabis. © picture alliance / CHROMORANGE | Herwig Czizek / NDR Foto: picture alliance / CHROMORANGE | Herwig Czizek / NDR
7 Min

Unterschätzte Gefahr: So wirkt Cannabis auf Gehirn und Körper

Cannabis ist in Deutschland die meistkonsumierte illegale Substanz. Wir erklären die Entwicklung des Drogenkonsums, die Folgen und was man dagegen tun kann. (21.10.2021) 7 Min

"Das Problem mit dem Jugendschutz zu Ende denken"

"Gerade der Bereich, der unsere besondere Aufmerksamkeit erfordert, nämlich der Jugendschutz, wird nach dem, was ich kenne, nicht wirklich bedacht dabei", sagte der SPD-Politiker am Donnerstag am Rande der Innenministerkonferenz in Stuttgart. Pistorius ist bei der Innenministerkonferenz Sprecher der SPD-geführten Bundesländer. Bevor Pilotversuche starteten, müsse man das Problem zu Ende denken und den Jugendschutz keinesfalls aus den Augen verlieren, sagte er. Pistorius erklärte, sich jedem demokratischen Beschluss fügen zu wollen, aber er sei skeptisch.

Weitere Informationen
Ein Joint wird im Cannabisdunst von einer Hand in eine andere gereicht. © picture alliance Foto: S. LINDBERG

Cannabis: Legalisieren oder nicht?

Könnte die nächste Bundesregierung Cannabis legalisieren - und wäre das richtig? Ein Pro und Contra. (20.10.2021) mehr

Ein Mann raucht einen Joint. © picture alliance / dpa Foto: Anthony Picore

Legalisierung von Cannabis: UKE-Experte mit Bedenken

SPD, Grüne und FDP planen die kontrollierte Abgabe von Cannabis an Erwachsene zu Genusszwecken. In Hamburg gibt es Kritik. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.12.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) gibt eine Regierungserklärung im niedersächsischen Landtag ab. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Weil will mit Impfpflicht den Corona-Kreislauf durchbrechen

Niedersachsens Ministerpräsident ruft zudem zur Eigenverantwortung auf: Infizierte müssten Kontakte selbst informieren. mehr