Sendedatum: 03.03.2019 13:00 Uhr

Große Volksfeste in Niedersachsen

Kirmes, Karneval, Festumzug, Jahr-, Kram- und Viehmarkt, Hafenparty, Blütenwoche. Niedersachsens große Feste zeichnen sich durch ihre enorme Vielfalt aus. Hier ein Überblick:

Maschseefest

Der Maschsee in Hannover wird im Sommer für drei Wochen zur Partymeile. Konzerte und Unterhaltung, Spezialitäten aus aller Welt, Sport auf dem Wasser und vieles mehr locken die Gäste an - vor allem, wenn das Wetter mitspielt. 2018 kamen mehr als 2,4 Millionen Menschen.

.

Auf und um den Maschsee

Nordtour -

Ob Planschen im Strandbad, Rundfahrt mit der Maschseeflotte, Segeln oder einfach ein Kaffee beim mobilen Barista: Der Maschsee in Hannover ist ein beliebtes Ausflugsziel.

3,78 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Schützenfest in Hannover

Das größte Schützenfest der Welt zieht jedes Jahr im Juni und Juli Hunderttausende Besucher auf den Schützenplatz in Hannover. Das Highlight ist stets der große Schützenausmarsch durch die Landeshauptstadt.

Schützenfest

Schützenfest in Hannover: Deutliches Besucherminus

Das Schützenfest in Hannover ist 2019 mit einem Besucherminus zu Ende gegangen. Nach Veranstalterangaben besuchten etwa 250.000 Menschen weniger das Fest als im Vorjahr. (08.07.2019) mehr

Auch wenn zu anderen Anlässen auf dem Schützenplatz in Hannover die Fahrgeschäfte aufgebaut werden, ist ordentlich was los: Mehr als eine Million Gäste verzeichnet das Frühlingsfest im April und Mai. Und Hannovers Oktoberfest lockt ebenfalls nahezu eine Million Besucher an. Damit ist es wohl das besucherstärkste in Deutschland - ach ja: mit Ausnahme des Originals in München.

Kramermarkt in Oldenburg

Mehr als 1,5 Millionen Besucher strömen nach Oldenburg, wenn im Herbst der Kramermarkt lockt. Ein Highlight: der Umzug mit dekorierten Festwagen, Kostümen, Musik, Akrobatik und sportlichen Einlagen. Der Umzug führt zum Festgelände an den Weser-Ems-Hallen mit seinen Fahrgeschäften. Darunter ist stets auch das größte transportable Riesenrad der Welt. Aus 60 Metern Höhe überblicken die Fahrgäste das 90.000 Quadratmeter große Marktgelände und weite Teile der Stadt.

Kramermarkt

Kramermarkt lockt mit Festumzug und Riesenrad

Am Freitag, 27. September, beginnt der Oldenburger Kramermarkt mit einem "Spektralfeuerwerk". Am Sonnabend folgt einer der Höhepunkte des Traditionsfestes: der große Festumzug. mehr

Stoppelmarkt in Vechta

Der Stoppelmarkt hat eine lange Tradition: Er gehört zu den ältesten Jahrmärkten in Deutschland. 2018 wurde die 720. Ausgabe gefeiert. Nach Angaben der Stadt waren mehr als 800.000 Menschen dabei.

Stoppelmarkt

Viehmarkt und Politprominenz auf dem Stoppelmarkt

Am Montag war Viehmarkt auf dem Stoppelmarkt in Vechta - einer der Höhepunkte der Festwoche. Außerdem kam mit Niedersachsens und Schleswig-Holsteins Landesvätern hohe Politprominenz. (19.08.2019) mehr

Gallimarkt in Leer

1508 wurden der Stadt Leer die Marktrechte verliehen. Das wird nun jedes Jahr gefeiert: mit dem Gallimarkt, dem größten Volksfest Ostfrieslands und einem der zehn größten Norddeutschlands. Laut Stadtverwaltung besuchen rund 500.000 Besucher die fünftägige Veranstaltung. Ein Höhepunkt ist der große Viehmarkt, bei dem man Wert auf Tradition legt: Verkäufe werden per Handschlag besiegelt. Der Gallimarkt beginnt am zweiten Mittwoch im Oktober und endet am darauffolgenden Sonntag.

Gallimarkt

Gallimarkt in Leer: 500.000 Menschen feiern

Die Leeraner und ihre Gäste feiern gemeinsam auf dem Gallimarkt. Rund 500.000 Menschen auf dem Volks- und Familienfest erwartet. (11.10.2018) mehr

Wochenende an der Jade

Wilhelmshaven feiert im Sommer das größte Hafenfest im Norden. Zum Wochenende an der Jade kommen stets um die 300.000 Gäste und bestaunen Großsegler und andere Schiffe. Viele davon können beim Wochenende an der Jade besichtigt werden. Kleinere Schiffe laden Passagiere zur Fahrt auf dem Wasser ein, an Land gibt es Buden und Unterhaltung, unter anderem Konzerte auf mehreren Bühnen rund um den Hafen.

2019 fällt das Wochenende an der Jade übrigens aus, denn dann ist Wilhelmshaven Gastgeber des Tags der Niedersachsen, einem Landesfest, das alle zwei Jahre in einer anderen Stadt gefeiert wird.

Weitere Informationen

Auf der Maritimen Meile durch Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven dreht sich fast alles ums Wasser. Ein Spaziergang auf der Maritimen Meile führt zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Kaiser-Wilhelm-Brücke und Aquarium. mehr

Schoduvel in Braunschweig

Kein klassisches Volksfest, aber immerhin der größte Karnevalsumzug im Norden: Niedersachsen mag nicht gerade Karnevalshochburg sein, doch die nicht eben wenigen Karnevalisten feiern ihre fünfte Jahreszeit mit umso mehr Enthusiasmus. Rund eine Viertelmillion Menschen säumen die Straßen Braunschweigs, wenn am Sonntag vor Rosenmontag von den Motivwagen des Schoduvel Kamelle in die Menge fliegen.

Schoduvel

Narren trotzen Schmuddelwetter beim Schoduvel

Der Schoduvel in Braunschweig hat 2019 nach Veranstalterangaben 200.000 Zuschauer angelockt. Hier sehen Sie alle Bilder vom größten Karnevalsumzug im Norden. mehr

Der große Karnevalsumzug in Hannover

Begeisterte Karnevalisten und Anhänger des närrischen Treibens kommen nicht nur in Braunschweig zusammen. Auch andernorts in Niedersachsen sind die Jecken unterwegs. Am Samstag vor Rosenmontag zieht der große Karnevalsumzug in Hannover mit rund 1.500 aktiven Teilnehmern durch die Innenstadt. Mit dabei sind jedes Jahr rund 100.000 Schaulustige. Hannover zählt in Niedersachsen zu den Hochburgen des Karnevals.

Ein Mann mit Narrenkappe grüßt Karnevalisten aus einem Bus.

Funktioniert Karneval auch in Hannover?

Hallo Niedersachsen -

Auch in Hannover wird Karneval gefeiert - allerdings müssen die Narren dort mehr Überzeugungsarbeit leisten, damit der Funke überspringt.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Der Ossensamstag

In Osnabrück wird traditionell vor dem Rosenmontag der Ossensamstag gefeiert. Dann zieht der traditionelle Karnevalsumzug mit rund 100 Wagen und Fußgruppen durch die Innenstadt. 2018 kamen rund 20.000 Besucher. Höhepunkt des Umzugs ist jedes Mal die Übergabe des Stadtschlüssels vor dem historischen Rathaus am Markt. Der Oberbürgermeister übergibt ihn dem Stadtprinzen für die "drei tollen Tage" und spricht dann zum närrischen Osnabrücker Volk.

Ossensamstag

"Osna Helau!": Zehntausende feiern Ossensamstag

"Steh auf und tanz!": In Osnabrück haben knapp 20.000 Karnevalisten den Ossensamstag 2019 gefeiert. Bei NDR.de gibt es alle Bilder vom großen Umzug und den Schaulustigen. mehr

Rosenmontag in Damme

Damme macht in Sachen Karneval sein eigenes Ding und feiert einfach schon eine Woche vor allen anderen seinen Fastnachts- und der Rosenmontagsumzug. Bei der "Dammer Traditions-Fastnacht" am Sonntag und dem Umzug am Rosenmontag schauten 2019 insgesamt rund 50.000 Menschen zu. Gemessen an der Einwohnerzahl von etwa 17.000 ist die Besucherquote damit so hoch, dass die Dammer Veranstalter ihre Umzüge als die größten Norddeutschlands bezeichnen.

Damme ist fest in Narren-Hand

Heideblütenfest in Amelinghausen

Hunderttausende strömen vielleicht nicht nach Amelinghausen. Doch das dortige Fest zur Heideblüte ist das größte in Niedersachsen. Für eine Woche ist die Stadt im Landkreis Lüneburg ein lilafarbenes Blütenmeer. Den Start markiert die Veranstaltung "Der See brennt" am Lopausee - und den royalen Abschluss der Festwoche bildet natürlich die Krönung der neuen Heidekönigin.

Heideblütenfest

Erzieherin Leonie ist die neue Heidekönigin

Beim Heideblütenfest in Amelinghausen ist die 19-jährige Leonie Laryea zur neuen Heidekönigin gewählt worden. Die Erzieherin setzte sich gegen vier andere Bewerberinnen durch. (18.08.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

03.03.2019 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:17
Hallo Niedersachsen
03:57
Hallo Niedersachsen
03:58
Hallo Niedersachsen