Grundschülerinnen sitzen mit Maske im Unterricht. © picture alliance/dpa Foto: Gregor Fischer

Corona-Regeln an Schulen: Maskenpflicht im Unterricht bleibt

Stand: 03.11.2021 07:34 Uhr

Die Maskenpflicht im Schulunterricht in Niedersachsen bleibt bestehen - so sieht es ein Verordnungsentwurf vor. Nur die Kinder der ersten und zweiten Klasse dürfen wie bisher ohne Maske lernen.

Das geht aus einem Entwurf der neuen Corona-Landesverordnung hervor, der der Deutschen Presse-Agentur (dpa) am Dienstag in Hannover vorlag. In anderen Bundesländern wie etwa in Schleswig-Holstein müssen Kinder und Jugendliche von November an keine Maske mehr am Platz tragen. Die derzeitige Corona-Landesverordnung, die auch die Regelungen zum Schulalltag beinhaltet, ist noch bis zum 10. November gültig. Eine überarbeitete Corona-Landesverordnung wird Anfang kommender Woche erwartet.

Kultusminister hatte Wegfall der Maskenpflicht angekündigt

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) hatte vor einigen Wochen angekündigt, dass die Maskenpflicht bei den Jahrgängen drei und vier als nächster Schritt wegfallen könnte - davon ist das Land nun offenbar abgerückt.

Weitere Informationen
Eine Corona-Impfung wird vorbereitet
1 Min

Corona-Impfung in der Schulpause

An sechs Schulen im Kreis Leer können sich Schülerinnen und Schüler ab zwölf Jahren zwischen den Schulstunden impfen lassen. 1 Min

Moderator Markus Golla
2 Min

Corona-Impfungen an Schulen: Sinnvoll oder nicht?

Sind mobile Impfteams an Schulen richtig eingesetzt, obwohl Hausärzte impfen? Oder sind sie überflüssig? Pro und Kontra. 2 Min

Eine Schülerin einer 4. Klasse hebt im Unterricht die Hand. © dpa Foto: Gregor Fischer

Ferienende: Schüler starten mit täglichen Tests und Maske

Am Montag hat der Unterricht in Niedersachsen begonnen. Corona-Tests sollen Infektionen aus der Ferienzeit aufdecken. (01.11.2021) mehr

Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Schule in Präsenz gestartet - mit schärferen Regeln

In Niedersachsen sind die Ferien zu Ende. Die Schüler müssen sich bis 31. Januar jeden Tag zu Hause auf Corona testen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.11.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Eine Arzthelferin zieht in einer Praxis einer Hausärztin eine Spritze mit dem Corona-Impfstoff Janssen von Johnson & Johnson gegen das Corona-Virus auf.

Johnson&Johnson-Impfung: Zwei Dosen reichen nicht mehr

Um als geboostert zu gelten, muss auch auf "Janssen" eine dritte Impfung folgen. Der Genesenen-Status wurde verkürzt. mehr