Ein Ausfahrt-Schild auf einer Autobahn zeigt den Weg. © picture-alliance Foto: Frank May

Ausbau der A7: Abschnitt bei Northeim wieder frei

Stand: 24.04.2021 15:47 Uhr

Der sechsspurige Ausbau der Autobahn 7 in Südniedersachsen geht voran. Dafür wurde die Strecke zwischen Northeim-Nord und Nörten-Hardenberg am Freitag gesperrt.

Für Kraftfahrer, Pendler und Reisende war die A7 in diesem Abschnitt seit Freitag um 18 Uhr in beide Fahrtrichtungen nicht zu befahren. Am Sonnabendnachmittag wurde die Strecke wieder freigegeben.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Autos fahren auf der Autobahn 2 bei Hannover-Bothfeld in einem Baustellenbereich. © dpa - Bildfunk Foto: Silas Stein

A7-Ausbau deutlich teurer: Betreiber will Geld vom Bund

Das geht aus einem Schreiben des Bundesverkehrsministeriums hervor. Es läuft ein Schlichtungsverfahren. (17.02.2021) mehr

Hinweisschilder deuten auf der Bundesautobahn 7 zwischen Bad Fallingbostel und dem Autobahndreieck Walsrode im Heidekreis auf eine Baustelle hin. © dpa - picture alliance Foto: Holger Hollemann

Privater Autobahnausbau: Streit um A7 in Südniedersachsen

Der private Bau-Partner des Landes Niedersachsen hat nach NDR Informationen ein Schlichtungsverfahren eingeleitet. (10.12.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 23.04.2021 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Mitarbeiter eines Gastronomen bauen am Stint in der historischen Altstadt von Lüneburg einen Tisch im Außenbereich auf. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Diese Corona-Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen

Ein besonderes Augenmerk legt die Landesregierung auch auf die Belange von Kindern und Jugendlichen. mehr