Sandra Maischberger © Peter Rigaud Foto: Peter Rigaud

Sandra Maischberger – immer leidenschaftlich, selten zufrieden

Sendung: Meyer-Burckhardts Frauengeschichten | 18.06.2021 | 21:03 Uhr | von Hubertus Meyer-Burckhardt
55 Min | Verfügbar bis 16.06.2022

Sandra Maischberger hat in den letzten drei Jahrzehnten ungezählte Interviews geführt, seit sie Anfang der 90er an der Seite von Erich Böhme die Reihe "Talk im Turm" moderierte. Die Namen der Talkshows und die der Sender wechselten, sie selbst aber blieb unverwechselbar: top-vorbereitet, sehr präsent und hartnäckig nachfragend.
Das stellt sie aktuell im ARD-Fernsehformat "Maischberger. Die Woche" und in "Maischberger. Der Podcast" eindrucksvoll unter Beweis. Auch als Autorin und Produzentin machte sie sich einen Namen.
Hubertus Meyer-Burckhardt hat mit Sandra Maischberger über ihre Kindheit in Rom und in München gesprochen. Über den Talentwettbewerb beim Bayerischen Rundfunk, den sie mit 18 Jahren gewann. Über ihre Begegnungen mit Helmut Schmidt und über die große Leidenschaft, mit der sie ihren Beruf ausübt.

Meyer-Burckhardts Frauengeschichten: hier sind Frauen zu Gast, die in der Öffentlichkeit stehen, die einen spannenden Lebensweg oder einen interessanten Beruf haben - oder auch einfach nur Erfahrungen gemacht haben, über die Hubertus Meyer-Burckhardt mit ihnen reden möchte.