Euro-Geldschein werden vor einem Stromzähler im Privathaushalt gehalten. © IMAGO / MiS

Dynamische Strompreise: Gute Alternative zu fixen Verträgen?

Sendung: Wirtschaft | 28.02.2023 | 06:40 Uhr | von Nicolas Lieven
4 Min | Verfügbar bis 28.02.2025

Die Preise für Energie haben in den vergangenen Monaten eine Berg- und Talfahrt erlebt: am Boden als Corona ausbrach, Höchststände im Verlauf des Ukraine-Kriegs, aktuell liegen die Kosten wieder unter Vorkriegs-Niveau. Einige Stromanbieter sind zwar vom Markt verschwunden, inzwischen gibt es aber wieder mehr Tarife. Darunter auch so genannte variable und dynamische Strompreise. Was genau steckt hinter diesen Angeboten?  

Strompreis aktuell © NDR

Strompreis aktuell: So viel kostet die Kilowattstunde

Strom ist seit dem kriegsbedingten Hoch wieder deutlich günstiger geworden. Die Kosten sind ähnlich wie im Herbst 2021. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Heimleiter André Drummond und Bewohnerin Irmgard Eckert sitzen vor dem Gast- und Krankenhaus in Hamburg-Poppenbüttel an einem Tisch. © NDR Foto: Helene Buchholz

Eigenanteil fürs Pflegeheim immer höher: "Ein richtiger Seelendruck"

Der von den Pflegebedürftigen selbst zu zahlende Anteil steigt auf über 2.800 Euro - im Monat. Betroffene verkaufen ihr Haus oder beantragen Sozialhilfe. mehr