Stand: 13.05.2020 10:13 Uhr

50er-Grenze: Wie nah sind die Landkreise dran?

Corona-Lockerungen ja - aber mit Notbremse. Das ist der Fahrplan, den Länder und Bund beschlossen haben, um das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben wieder hochzufahren. Wenn ein Landkreis in den vergangenen sieben Tagen mehr als 50 gemeldete Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner verzeichnet, müssen Maßnahmen wieder verschärft werden.

Auf unserer täglich aktualisierten Karte können Sie nachverfolgen, welche Landkreise im Norden und in ganz Deutschland betroffen sind. Fahren Sie dazu mit der Maus über die Landkreise (Desktop) oder tippen Sie auf den entsprechenden Kreis (Smartphone und Tablet):

Die Daten finden Sie zusätzlich in der Landkreistabelle. Sie können mit einem Klick oder Antippen auf die Spaltenköpfe die einzelnen Spalten sortieren.

Den Verlauf der Infektionen (kumuliert) und Todesfälle (kumuliert) können Sie in den folgenden Grafiken nachvollziehen. Zum Teil sind die Todeszeitpunkte auf Grundlage de RKI-Daten geschätzt.

Deutschlandweit haben bereits mehrere Landkreise den Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb von 7 Tagen erreicht. Eine Übersicht über die aktuelle Lage in Deutschland finden Sie hier:

Weitere Grafiken und Karten finden Sie auf unserer Corona-Übersichtsseite.

Weitere Informationen

Corona-Ticker: Wetter lockt raus - Polizei kontrolliert

Das sonnige Wetter lockt viele Menschen ins Freie. Die Polizei kontrolliert verstärkt, ob sich die Ausflügler auch zu Pfingsten an die Corona-Regeln halten. Weitere News im Ticker. mehr

Coronavirus in Grafiken: Was sagen die Zahlen?

Wie entwickelt sich die Zahl der Neuinfektionen im Norden? Wie sieht es in den Landkreisen aus? Sind Männer stärker betroffen als Frauen? Das Corona-Daten-Update auf NDR.de. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Aktuell | 18.05.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten

02:04
Nordmagazin
02:09
Schleswig-Holstein Magazin
02:58
Hallo Niedersachsen