Walter Bruch demonstriert im ZDF das PAL-Farbfernsehsystem. © dpa

25.08.1967: In Deutschland startet das Farbfernsehen

22.02.2006 | 11:20 Uhr | von Klaus Dierken 3 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Mit einem symbolischen Knopfdruck stellt Außenminister Willy Brandt das Fernsehen von Schwarzweiß auf Farbe um. Die technische Pionierarbeit hatte Walter Bruch in Hannover geleistet.

Vizekanzler Willy Brandt startet am 25.8.1967 auf der 25. Deutschen Funkausstellung das Farbfernsehen © picture-alliance/dpa Foto: Willi Gutberlet

Als das Fernsehen Farbe bekam

Mit einem symbolischen Knopfdruck startet Vizekanzler Willy Brandt am 25. August 1967 das Farbfernsehen in Deutschland. Die neue Technik stammt von Telefunken aus Hannover. mehr