Karin (Mitte) und Adolf-Erich Tippach (rechts)

Als Rot-Kreuz-Helfer in den Flutgebieten

07.02.2012 | 08:00 Uhr | von Petra Volquardsen
3 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Adolf-Erich Tippach rettete aus dem Hubschrauber Flutopfer, Ehefrau Karin verpflegte sie im Auffanglager - und wusste wochenlang nicht, wo ihr Mann ist.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/audio102461.html