Der US-amerikanische Schauspieler Lorne Greene reitet in einer Szene der beliebten Western-Serie "Bonanza" als Familienoberhaupt "Ben Cartwright" auf einem Pferd. © picture-alliance / dpa Foto: Bert Reisfeld

Lorne Greene: Von "Bonanza" bis "Kampfstern Galactica"

Sendung: ZeitZeichen | 11.09.2012 | 20:15 Uhr | von Meissner, Martina
14 Min

Lorne Greene wurde 1915 im kanadischen Ottawa geboren. Mit seinem sonoren Bariton wurde er zur "Stimme Kanadas". 1959 erhielt er die Rolle des Vaters der Cartwright-Familie und spielte sie bis zur Einstellung der Serie im Jahr 1973. Bekannt wurde er auch als Commander Adama In der Science-Fiction-Serie "Kampfstern Galactica". Doch für die meisten Fans blieb er für immer Ben Cartwright. Lorne Greene starb am 11. September 1987 im Alter von 72 Jahren nach einer Lungenentzündung. Auf dem Bildschirm reitet er heute noch, denn es vergeht kaum eine Woche, in der nicht auf irgendeinem Sender Wiederholungen von "Bonanza" laufen.

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage zur Fußball-EM: ein neues Sommermärchen?