Richard III., König von England von 1452 bis 1485 © picture alliance / Heritage Images

König Richard III.: Der Inbegriff eines Schurken

Sendung: ZeitZeichen | 06.07.2018 | 20:15 Uhr | von Wakonigg, Daniela
15 Min

Am 6. Juli 1483 wird er zum König von England gekrönt. Shakespeare prägte die Erinnerung an ihn. Aber wie böse war Richard III. wirklich?

König Charles mit Krone sitzt neben Königin Camilla und liest im November 2023 bei der Regierungserklärung im Oberhaus des britischen Parlaments © dpa Foto: Leon Neal/PA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Großbritannien: Vom kleinen Königreich zum Empire

Die Regentschaft von Queen Elizabeth II. dauerte 70 Jahre. Ihr Nachfolger König Charles III. erhielt nun eine Krebsdiagnose. mehr

Georg I., König von England und Kurfürst von Hannover © Picture-Alliance / AKG-Images

Die Welfen erobern Großbritanniens Thron

Das niedersächsische Adelsgeschlecht der Welfen gehörte einst zu den mächtigsten Häusern Europas. Im Oktober 1714 rückten sie sogar an die Spitze der britischen Monarchie. mehr