Dr. John Harvey Kellogg, Erfinder der gleichnamigen Cornflakes, im Jahr 1942 © picture alliance / AP

John Harvey Kellogg: "Cornflakes" gegen Sex

Sendung: ZeitZeichen | 14.12.2018 | 20:15 Uhr | von Jörg Beuthner
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 14. Dezember 1943 stirbt John Harvey Kellogg. Der Mediziner erfand die Erdnussbutter und die "Corn Flakes" und kämpfte für Enthaltsamkeit und gegen Masturbation.

Konrad Adenauer unterzeichnet das Grundgesetz am 8. Mai 1949 © dpa/picture-alliance

Die 40er-Jahre: Aus einem Land werden zwei Staaten

Der Zweite Weltkrieg in der ersten Hälfte der 40er-Jahre schreibt das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte. Im Nachkriegsdeutschland werden mit Bundesrepublik und DDR zwei Staaten gegründet. mehr

Ein Hobby-Photograph mit selbst gebasteltem Blitz in den 1950er-Jahren in Aktion. © picture alliance / Oscar Poss Foto: Oscar Poss

NDR Serie "Was war da los?" - Ein Bild und seine Geschichte