Ein Schneeschieber und ein Besen stehen vor einer vom Schnee freigeräumten Treppe. © NDR Foto: Drazewski, Dirk

Ein toller Rutsch

29.12.2008 | 11:00 Uhr | von Dörthe Graner
2 Min

Weil die Wege zugeschneit waren, wurden Hartmut Schmidt und seine Freunde 1978 mit einem Schneeschieber zur Silvesterparty gefahren - und am Ende auch wieder abgeholt.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Ein-toller-Rutsch,schnee138.html
Freiwillige graben im Winter 1979 einen im Schnee stecken gebliebenen Zug aus. © NDR Foto: Dieter Wulff

Winter 78/79: Der Norden versinkt im Schnee

Extreme Schneefälle mit meterhohen Verwehungen und klirrende Kälte stürzen den Norden im Winter 1978/79 ins Chaos. mehr