Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Der erste römische Kaiser der Antike

Sendung: ZeitZeichen | 16.01.2014 | 20:15 Uhr | von Katzer, Herwig
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 16. Januar 27 v. Chr. verlieh der römische Senat Octavian, dem Adoptivsohn Julius Caesars, den Ehrennamen "Augustus". Damit begann seine Regierungszeit als Kaiser.

Ein Hobby-Photograph mit selbst gebasteltem Blitz in den 1950er-Jahren in Aktion. © picture alliance / Oscar Poss Foto: Oscar Poss

NDR Serie "Was war da los?" - Ein Bild und seine Geschichte