Abbildung eines Neisseria gonorrhoeae Bakteriums, auch allgemein als Tripper bekannt. © Imago/Science Photo Library

Albert Neisser: Der Entdecker des Tripper-Bakteriums

Sendung: ZeitZeichen | 30.07.2016 | 19:05 Uhr | von Daniela Wakonigg
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 30. Juli 1916 starb der Mediziner Albert Neisser. Er entdeckte das Tripper-Bakterium - sorgte mit Versuchen an ahnungslosen Patientinnen aber für einen Skandal.

Der Bakteriologe Robert Koch liest in einem Buch. (Porträtaufnahme um 1900) © picture-alliance / akg-images Foto: akg-images

Robert Koch - Ein Leben im Reich der Mikroben

Jäger der Erreger, Herr der Bakterien: Der Medizin-Nobelpreisträger Robert Koch musste aber auch Misserfolge einstecken. mehr

Helmut Schmidt, Hans Albers und Heidi Kabel (Montage) ©  picture-alliance/KP, dpa Foto: Christian Charisius, KPA, Heinz Unger

Norddeutsche, die Geschichte machten

Diese Menschen haben Geschichte geschrieben - Porträts bekannter norddeutscher Persönlichkeiten. mehr