Ein mit Raureif überzogener Buchsbaum © imago images / agefotostock

Immergrüne Pflanzen auch im Winter gießen

Stand: 28.10.2020 11:55 Uhr

An frostfreien Tagen sollten Gärtner unbedingt immergrüne Pflanzen wie Buchsbaum, Kirschlorbeer und Rhododendron gießen. Denn die meisten erfrieren nicht, sie vertrocknen in Beet oder Kübel.

von Ralf Walter

Besonders an sonnigen Tagen im Winter sollten Gartenfreunde überprüfen, ob ihre immergrünen Pflanzen Wasser benötigen. Bei länger anhaltenden Sonnenperioden verdunsten Pflanzen wie Buchsbaum, Kirschlorbeer, Bambus oder Rhododendron über ihre grünen Blätter Wasser. Sie bekommen aber aus dem gefrorenen Boden keinen Nachschub.

Eingedrehte Blätter Zeichen für Wassermangel

Um die Verdunstungsfläche möglichst klein zu halten, wenden viele immergrüne Gehölze einen Trick an. Sie drehen ihre Blätter ein, um die Fläche, die der Sonne ausgesetzt ist, möglichst zu verringern. Sobald der Boden etwas angetaut ist, sollten die Immergrünen deshalb unbedingt gegossen werden.

Auch immergrüne Kübelpflanzen vertrocknen schnell

Dasselbe gilt für Immergrüne, die in Kübeln oder Töpfen auf der Terrasse stehen. Auch sie verdunsten Wasser über die Blätter. Die Kübel sollten deshalb besser nicht in der Sonne, sondern an einem schattigen Ort stehen. Wichtig: Die Pflanzgefäße sollten ein Abflussloch haben, damit keine Staunässe und infolgedessen Fäulnis entstehen kann.

Tipp
Jemand stülpt ein Schutzvlies über einen Olivenbaum. © picture alliance Foto: Caroline Seidel

Kübelpflanzen richtig überwintern

Empfindliche Gewächse sollten vor dem ersten Nachtfrost nach drinnen gebracht werden, robustere benötigen Winterschutz. mehr

Gefrorene Hagebuttenzweige © fotolia Foto: nmelnychuk

Den Garten winterfest machen

Bevor Frost tief in die Erde zieht, benötigen empfindliche Pflanzen Schutz vor der Kälte. Laub schützt Gewächse im Beet, Kokosmatten empfindliche Pflanzen in Kübeln. mehr

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 01.11.2020 | 11:30 Uhr

Mehr Gartentipps

Eine Vase mit roten Ilex-Beeren und grünen Myrte-Zweigen steht auf einem Tisch.  Foto: Anja Deuble

Schöne Weihnachtsdeko mit Beerenzweigen für die Vase

Leuchtende Beerenzweige von Ilex, Sanddorn oder Zierapfel sind eine puristische Adventsdeko, sie halten bis zu drei Wochen. mehr

Eine lila blühende Orchidee ©  ViardxM./HorizonFeatures/Leemage

Orchideen im Winter richtig pflegen

Die beliebte Orchideen-Art Phalaenopsis kommt nicht gut mit Heizungsluft klar. Tipps, damit sie gesund bleibt. mehr

Weihnachtsstern mit roten Blättern © ysbrandcosijn/Fotolia Foto:  ysbrandcosijn

Weihnachtsstern: Mit dieser Pflege bleibt er schön

Mit seinen auffälligen Blättern schmückt der Weihnachtsstern im Winter viele Wohnzimmer. Mit guter Pflege hält er länger. mehr

Vier festlich dekorierte Adventskerzen auf einer Holzplatte. © imago images/CHROMORANGE

Adventskranz basteln: Deko-Ideen und Tipps

Wer es individuell mag, bastelt Kranz, Gesteck oder festliches Arrangement einfach selbst. Wir zeigen, wie es geht. mehr

Mit Eis überzogene Blüte © imago images / Panthermedia

Gartentipps für November

Im November dreht sich alles um die Beseitigung von Laub und den Schutz der Pflanzen vor Frost. Und es ist Zeit, die Grabbepflanzung zu erneuern und winterfest zu machen. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Gemüse vorziehen, Rasen aussäen oder Stauden pflanzen: Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr