Ein mit Raureif überzogener Buchsbaum © imago images / agefotostock
Ein mit Raureif überzogener Buchsbaum © imago images / agefotostock
Ein mit Raureif überzogener Buchsbaum © imago images / agefotostock
AUDIO: Kübelpflanzen richtig überwintern (37 Min)

Immergrüne Pflanzen auch im Winter gießen

Stand: 11.10.2023 14:50 Uhr

An frostfreien Tagen sollten Gärtner unbedingt immergrüne Pflanzen wie Buchsbaum, Kirschlorbeer und Rhododendron gießen. Denn die meisten erfrieren nicht, sie vertrocknen in Beet oder Kübel.

von Ralf Walter

Besonders an sonnigen Tagen im Winter sollten Gartenfreunde überprüfen, ob ihre immergrünen Pflanzen Wasser benötigen. Bei länger anhaltenden Sonnenperioden verdunsten Pflanzen wie Buchsbaum, Kirschlorbeer, Bambus oder Rhododendron über ihre grünen Blätter Wasser. Sie bekommen aber aus dem gefrorenen Boden keinen Nachschub.

Eingedrehte Blätter Zeichen für Wassermangel

Um die Verdunstungsfläche möglichst klein zu halten, wenden viele immergrüne Gehölze einen Trick an. Sie drehen ihre Blätter ein, um die Fläche, die der Sonne ausgesetzt ist, möglichst zu verringern. Sobald der Boden etwas angetaut ist, sollten die Immergrünen deshalb unbedingt gegossen werden.

Auch immergrüne Kübelpflanzen vertrocknen schnell

Dasselbe gilt für Immergrüne, die in Kübeln oder Töpfen auf der Terrasse stehen. Auch sie verdunsten Wasser über die Blätter. Die Kübel sollten deshalb besser nicht in der Sonne, sondern an einem schattigen Ort stehen. Wichtig: Die Pflanzgefäße sollten ein Abflussloch haben, damit keine Staunässe und infolgedessen Fäulnis entstehen kann.

Tipp
Jemand stülpt ein Schutzvlies über einen Olivenbaum. © picture alliance Foto: Caroline Seidel

Kübelpflanzen richtig überwintern

Empfindliche Gewächse sollten vor dem ersten Nachtfrost nach drinnen gebracht werden, robustere benötigen Winterschutz. mehr

Gefrorene Hagebuttenzweige © fotolia Foto: nmelnychuk

Den Garten winterfest machen

Empfindliche Pflanzen benötigen im Winter Schutz vor der Kälte. Auch zu viel Schnee kann Pflanzen schaden. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Gartenpodcast: Alles Möhre, oder was?! | 13.02.2021 | 06:50 Uhr

Mehr Gartentipps

Ein Iris-Blütenmeer © pavlobaliukh / fotolia Foto: pavlobaliukh

Schwertlilie: Die prächtige Staude pflanzen, pflegen, vermehren

Am richtigen Standort gepflanzt, ist die auch als Iris bekannte Blume pflegeleicht. Ihre Blüten verschönern jeden Garten. mehr

Ein Iris-Blütenmeer © pavlobaliukh / fotolia Foto: pavlobaliukh

Gartentipps für Juni

Im Juni ist es Zeit für den Rückschnitt von Hecken und Rosen. Manchen Pflanzen droht ein Befall mit Pilzkrankheiten. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr