Das Gespräch

Gast: Anne Weber

Samstag, 17. Oktober 2020, 18:00 bis 18:30 Uhr

NDR Kultur Mikrofon auf der Bühne im Kleinen Sendesaal des Landesfunkhauses Niedersachsen in Hannover © NDR.de Foto: Willem Konrad

"Wie kann ich von einem Menschen erzählen, den es wirklich gibt?"

Sendung: Das Gespräch | 17.10.2020 | 18:00 Uhr | von Solloch, Alexander

Anne Weber, die Gewinnerin des Deutschen Buchpreises, spricht mit Alexander Solloch über ihr Werk "Annette. Ein Heldinnenepos".

Buchpreisträgerin Anne Weber © NDR.de / Alexander Solloch Foto: Alexander Solloch
Anne Weber ist die diesjährige Gewinnerin des Deutschen Buchpreises.

Im Sommer dachte Anne Weber nach eigenem Bekunden schon: "Okay, das war's jetzt mit diesem Buch." Die Besprechungen waren geschrieben, die Resonanz war sehr freundlich, alles gut - und nun konnte es auch weitergehen. Dann die dreifache Überraschung: Ihr Versroman "Annette, ein Heldinnenepos" tauchte zunächst auf der Longlist des Deutschen Buchpreises auf, dann gar auf der Shortlist - und schließlich und endlich hat er den Preis am vergangenen Montag tatsächlich auch gewonnen. "Das war unfassbar", sagt Anne Weber lachend - und denkt zugleich betrübt an die anderen fünf Nominierten, die sich ebenso berechtigte Hoffnungen auf die begehrte Auszeichnung machen konnten.

Wiederbelebung des Heldenepos

Was ist das nun für ein sonderbares Buch, in Versen geschrieben mit geradezu soghafter Wirkung? NDR Kultur-Literaturredakteur Alexander Solloch spricht mit der Übersetzerin und Schriftstellerin Anne Weber über ihre Entscheidung, die alte Form des "Heldenepos" als "Heldinnenepos" wiederzubeleben, und natürlich über die Heldin selbst, die Widerstandskämpferin Anne Beaumanoir. "Wie kann ich von einem Menschen erzählen, den es wirklich gibt?", fragte sich die Autorin Weber, nachdem sie Beaumanoir kennengelernt hatte und von ihrer Lebensgeschichte fasziniert war - und entschied sich bewusst gegen die Roman- und für die Versform. Die 96-jährige Bretonin hat Anne Webers Buch mit Freude gelesen - und zugleich die Frage aufgeworfen: "Bin ich das wirklich?"

Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 3.0.

Weitere Informationen
Anne Weber während der Verleihung des Deutschen Buchpreis 2020 in Frankfurt © picture alliance/Arne Dedert/dpa/POOL/dpa Foto: Arne Dedert

Weber gewinnt Buchpreis 2020: "Ein sehr gewichtiger Roman"

Anne Weber hat den Deutschen Buchpreis 2020 erhalten. Ein Gespräch über die Autorin und den Roman mit Alexander Solloch. mehr

Bücherstapel liegt im Laub © Fotolia.com Foto: Lilyana Vynogradova

Wer bekommt den Deutschen Buchpreis? Die Kandidaten.

Wer bekommt den Deutschen Buchpreis? Ein Überblick über die Nominierten mit Joachim Dicks aus der NDR Kultur Literaturredaktion. mehr

NDR Kultur Livestream

Klassisch in den Tag

06:00 - 08:30 Uhr
Live hörenTitelliste