Stand: 10.11.2020 20:52 Uhr

Schleswig-Holstein aktuell: Nachrichten im Überblick

Corona: SH bereitet Impfzentren vor

Schleswig-Holstein ist auf Corona-Impfungen vorbereitet. Wie Gesundheitsminister Garg mitteilte, soll es in allen Kreisen und kreisfreien Städten entsprechende Impfzentren geben. Die genauen Standorte stehen nach seinen Angaben noch nicht fest - auch das genaue Verfahren werde zurzeit abgestimmt. Laut Garg hat das Land frühzeitig Spritzen, Kanülen und anderes Material bestellt. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 19:00

Rendsburg: Zweite Tote stammt aus Geesthacht

Nach dem zweiten Leichenfund in Rendsburg innerhalb kurzer Zeit ist die Identität nun klar. Es handelt sich laut den Ermittlern um eine 26 Jahre alte Frau aus Geesthacht (Kreis Herzogtum Lauenburg), die im August 2018 als vermisst gemeldet wurde. Die Polizei vermutet, dass sie getötet wurde. Die Leiche war in dem Haus gefunden worden, in dem der Mann wohnt, der wegen Mordverdachts an einer Prostituierten in Untersuchungshaft sitzt. Die Polizei durchsucht in Rendsburg weiterhin eine Kleingartenparzelle des Verdächtigen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 16:00

Viele Schleswig-Holsteiner mit Schulden

In Schleswig-Holstein sind überdurchschnittlich viele Menschen überschuldet. Das geht aus dem aktuellen Schuldneratlas hervor. Konkret können etwa 260.000 Menschen in Schleswig-Holstein ihre Schulden nicht mehr bezahlen - ein Anteil von 10,7 Prozent. Damit liegt die Quote über dem Bundesdurchschnitt von 9,9 Prozent. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 16:00

Handball-Champions-League: Auslosung

Der THW Kiel tritt im Halbfinale der Champions-League auf Telekom Veszprem aus Ungarn. Das hat die Auslosung am Dienstag in Wien ergeben. Das zweite Halbfinale bestreiten der FC Barcelona und Paris Saint-Germain. Die Halbfinals sollen Ende Dezember in Form eines Turniers in Köln stattfinden. Ob vor Publikum oder nicht, ist wegen der Corona-Lage noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 14:30

Stallpflicht für Geflügel in ganz Schleswig-Holstein

Die Geflügelpest breitet sich weiter aus. Wie Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) nun mitteilte, soll es im ganzen Land eine Stallpflicht für Geflügel geben. In einer Mitteilung des Ministerium heißt es, mit den Veterinärbehörden der Kreise und kreisfreien Städte sei vereinbart worden, dass sie die Pflicht zur Aufstallung in den nächsten Tagen verfügen. Der Schwerpunkt der Geflügelpest befindet sich nach Angaben des Landes weiterhin an der Nordseeküste, inzwischen ist aber auch das Binnenland und die Ostseeküste betroffen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 14:00

Nobis kandidiert für den Landesvorsitz der AfD

Der frühere Fraktionschef der AfD im Landtag, Jörg Nobis, will für den Landesvorsitz der Partei kandidieren. Das sagte er NDR Schleswig-Holstein. Der Vorsitz ist seit Monaten vakant, nachdem die ehemalige Landesvorsitzende Doris von Sayn-Wittgenstein aus der Partei ausgeschlossen worden war. Der Landesparteitag soll noch im November stattfinden. Er gilt als Richtungsentscheidung. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 15:00

Lücken im Haushalt in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein muss für seinen Landeshaushalt in den nächsten Jahren noch beträchtliche Finanzierungslücken schließen. Dies geht aus der mittelfristigen Finanzplanung hervor, die das Kabinett auf Vorschlag von Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) für die Zeit bis 2029 beschlossen hat. Demnach sind in der Rubrik "Handlungsbedarf" für 2022 rund 37 Millionen Euro veranschlagt, 2023 dann 246 Millionen und 2024 gut 292 Millionen Euro. Von 2025 an sollen es jährlich bis zu 480 Millionen sein. Das volle Ausmaß der Corona-Krise sei noch unbekannt, sagte Heinold. Dennoch sei es richtig, jetzt eine Finanzplanung aufzustellen. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 14:00

Midyatli will als Landesvorsitzende der SPD weitermachen

Serpil Midyatli möchte SPD-Landesvorsitzende in Schleswig-Holstein bleiben. Sie kündigte am Dienstagabend im Rahmen einer digitalen Sitzung des SPD-Parteirates an, sich um eine zweite Amtszeit zu bewerben. Die letzten zwei Jahre seien voller Herausforderungen für das Land und die SPD gewesen, so Midyatli. Die Arbeit habe sich gelohnt. Die Partei ist ihres Erachtens so geschlossen, wie lange nicht mehr. Die 45-Jährige war Ende März 2019 erstmals als SPD-Landesvorsitzende gewählt worden. Ziel sei es, bei der Landtagswahl 2022 Jamaika abzulösen, so Midyatli. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 09:00

Appen: Linienbus fährt in Graben - vier Fahrgäste verletzt

Hinter dem Ortsausgang Appen (Kreis Pinneberg) ist ein Linienbus in einen Graben gefahren. Wie die Polizei mitteilt, haben sich bei dem Unfall vier der fünf Fahrgäste verletzt. Wie schwer die Verletzungen sind, ist im Moment noch nicht bekannt. Derzeit ist die Hauptstraße für Bergungsarbeiten voll gesperrt, der Verkehr wird umgeleitet. Wann die Straße wieder frei gegeben wird, ist noch unklar. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 12:00

215 Corona-Neuinfektionen in Schleswig-Holstein - mehr als 10.000 Fälle

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Schleswig-Holstein ist über den Wert von 10.000 gestiegen. Nach Angaben der Landesregierung von Montagabend wurden binnen eines Tages 215 Neuinfektionen gemeldet - am Vortag waren es 177. Die Zahl der Todesfälle stieg um 4 auf 205. Wie die Landesregierung weiter mitteilte, haben sich somit seit Beginn der Pandemie 10.212 Menschen nachweislich mit Sars-CoV-2 infiziert. In den Krankenhäusern in Schleswig-Holstein werden den Angaben zufolge 126 Covid-19-Patienten behandelt - vier weniger als am Vortag. | Sendedatum NDR Schleswig-Holstein 10.11.2020 08:00

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 10.11.2020 | 19:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Eine Schleppvorrichtung schwimmt an der Wasseroberfläche. © Geomar

Geomar-Expedition: Auf den Spuren des Plastikmülls im Meer

Ein Team vom Geomar in Kiel startet mit dem Forschungsschiff "Sonne" zu einer fünfwöchigen Expedition ins Gebiet der Azoren. mehr

Ein Schild mit der Beschriftung Sammelpunkt Bombenräumung hängt vor einem Rettungs- und einem Polizeiwagen. © dpa-Bildfunk Foto: Markus Scholz

Bombe in Schwentinental wird heute entschärft

Zum zweiten Mal binnen weniger Tage ist in Schwentinental bei Kiel ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. mehr

Waschbär läuft auf einem Ast entlang. © picture alliance / ZB Foto: Patrick Pleul

Waschbär macht sich in Schleswig-Holstein breit

Der Landesjagdverband nimmt eine starke Ausbreitung von Süden her wahr. mehr

Ein volles Klassenzimmer, in dem die Sitzplätze mit Spuckschützen separiert sind. © Johannes Tram Foto: Johannes Tram

Corona und Schulen: Sind Lüftungsanlagen die Lösung?

Luftreiniger sollen Klassenzimmer von Coronaviren befreien. Experten sind sich jedoch darüber uneinig. mehr

Videos