Stand: 25.11.2022 16:45 Uhr

Nachrichten aus Pinneberg, Segeberg, Stormarn

Reizgas in einem Elmshorner Supermarkt

Nach Angaben der Polizei ist es zu einem Zwischenfall mit Reizgas in einem Elmshorner Supermarkt (Kreis Pinneberg) gekommen. Laut Behörden war das Gas am Mittag im Kassenbereich ausgetreten. Ob es absichtlich von jemandem versprüht wurde, ist nach Angaben der Polizei unklar. Jemanden dabei beobachtet habe niemand, erklärte eine Sprecherin. Insgesamt sieben Kundinnen und Kunden wurden medizinisch wegen Atemwegsbeschwerden versorgt. Ins Krankenhaus musste aber niemand. | NDR Schleswig-Holstein 25.11.2022 16:30 Uhr

Bus und Bahn: Nahverkehr kostenlos in Bad Segeberg, Kaltenkirchen und Ahrensburg

Der Hamburger Verkehrsverbund teilte mit, dass an diesem und an den nächsten Adventswochenenden die öffentlichen Verkehrsmittel in den Städten Bad Segeberg, Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) und Ahrensburg (Kreis Stormarn) umsonst sind. Hier darf also gerne auf das Auto verzichtet werden. | NDR Schleswig-Holstein 25.11.2022 16:30 Uhr

AKN und U1: Busse statt Bahnen in Südholstein

Wer aus dem Kreis Stormarn am Wochenende mit der U1 nach Hamburg möchte, muss sich drauf einstellen, dass die Fahrt länger dauert. Die Strecke ist von Freitagabend bis Sonntagabend zwischen den Stationen Volksdorf und Großhansdorf wegen Bauarbeiten gesperrt, teilte der Hamburger Verkehrsverbund mit. Stattdessen fahren Busse, die laut HVV bis zu 20 Minuten länger brauchen. Wegen Bauarbeiten gesperrt ist auch die AKN-Strecke zwischen Norderstedt-Mitte und Ulzburg Süd. Auch hier gibt’s Schienenersatzverkehr, der etwa 20 Minuten länger unterwegs ist, teilt die AKN mit. | NDR Schleswig-Holstein 25.11.2022 16:30 Uhr

Neuer Wald bei Siek

Bei Siek im Kreis Storman entsteht ab heute ein neuer Wald. In Kooperation mit der Stiftung Unternehmen Wald will die Unternehmensinitiative "MittelstandsWald" auf einer 10.000 Quadratmeter großen Fläche 2.500 Bäume für einen Mischwald pflanzen. Die Initiative hatte sich im vergangenen Jahr aus zehn mittelständischen Unternehmen gegründet – der Wald in Siek ist das erste Projekt. | NDR Schleswig-Holstein 25.11.2022 08:00 Uhr

A20-Weiterbau ist Thema in Berlin

Heute kommen die norddeutschen Länderchefs mit Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) zusammen, um über Verkehrsprojekte im Norden zu sprechen. Ein wichtiges Thema für Schleswig-Holstein ist der Weiterbau der A20. Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) will sich laut Staatskanzlei dafür einsetzen, dass die Küstenautobahn schnell weitergebaut wird. Die Grünen im Bund möchten den Weiterbau am liebsten stoppen. Sie halten die Küstenautobahn für überflüssig und umweltschädlich. | NDR Schleswig-Holstein 25.11.2022 08:00 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Norderstedt

Das Studio Norderstedt liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region. Die Reporter berichten aus Südholstein aus den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Norderstedt 16:30 Uhr

Die Reporter berichten aus Südholstein sowie den Kreisen Pinneberg, Segeberg und Stormarn - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 25.11.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Mann und eine Frau stehen auf einer Bühne und haben Mikrofone in der Hand. © NDR Foto: Dominik Dührsen

Wetter-Wahnsinn am Wattenmeer beim NDR Festival in Büsum

Vor mehreren tausend Zuschauern stand unter anderem das Pop-Duo Glasperlenspiel auf der Bühne. mehr

Videos