Stand: 16.08.2022 14:37 Uhr

Nachrichten aus Ostholstein, Lauenburg, Lübeck

A1: Lkw verliert Klärschlamm während der Fahrt

Ein Sattelzug aus dem Kreis Plön hat auf der Autobahn 1 bei Lübeck eine größere Menge Klärschlamm verloren. Wie die Polizei mitteilte, war die Auffahrt Lübeck Zentrum in Richtung Norden deshalb stundenlang gesperrt. Warum sich die Ladeklappe des Sattelzugs gelöst hat und sich der Schlamm auf die Autobahn ergoss, sei bislang unklar. Das Umweltamt in Lübeck ordnete die Entsorgung des Schlamms und die Reinigung der Fahrbahn an. Seit dem Mittag ist die Auffahrt wieder frei. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 16:30 Uhr

Taxifahrten in Lübeck werden teurer

Die Preise für eine Taxifahrt in Lübeck ziehen um mehr als 25 Prozent an. Der Grundtarif steigt von 3,40 Euro auf 4,10 Euro. Der erste Kilometer kostet zum Beispiel jetzt 2,70 Euro statt 2,20 Euro. Auch die folgenden Kilometer werden teurer. Wer zum Beispiel vier Kilometer mit dem Taxi fahren möchte, zahlt dann mit 14,40 Euro gut 3 Euro mehr als bisher. Das letzte Mal wurden die Preise vor dreieinhalb Jahren erhöht. Der Bürgermeister muss der Tarifänderung noch zustimmen. Das ist aber nur Formsache, denn die Verwaltung hat die neuen Preise bereits geprüft und bestätigt. Sobald der Bürgermeister unterschreibt, tritt die Tarifänderung in Kraft. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 16:30 Uhr

Lokführer brachte Frau vor Ex-Freund in Sicherheit

In Lübeck hat ein 20-jähriger Mann versucht, seine Ex-Freundin aus einem haltenden Zug im Bahnhof zu zerren. Er wollte sie nach eigener Aussage zu einem Gespräch zwingen. Wie die Polizei jetzt mitteilte, brachte ein Lokführer die Frau am Montag in Sicherheit und alarmierte die Bundespolizei. Bei der Kontrolle wehrte sich der Mann, die Beamten mussten ihn gefesselt zur Dienststelle bringen. Bei dem Mann wurden wurden 1,1g Cannabis aufgefunden und beschlagnahmt. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,0 Promille. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Nötigung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln eingeleitet. Inzwischen ist der wieder auf freiem Fuß. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 16:30 Uhr

Zahlreiche Straftaten von der Wasserschutzpolizei aufgenommen

Die Wasserschutzpolizei hat zum Wochenbeginn auf der Elbe zwischen Lauenburg und Boizenburg zahlreiche Straftaten und Ordnungswidrigkeiten festgestellt. Auf Streife wurden laut Polizei vier Jetskis kontrolliert. Zwei Fahrer waren erst 15 Jahre alt und somit ohne Führerschein unterwegs. Außerdem war einer der Jetskis nicht zugelassen. Da die beiden Väter der Jungen ebenfalls mit Jetskis dabei waren, wurden auch gegen sie Strafverfahren eingeleitet. Außerdem wurden eine 42 Jahre alte Frau und ihr 43 Jahre alter Mann kontrolliert - sie angelten trotz eines Verbotes. Gegen sie ist ein Verfahren wegen Fischwilderei eingeleitet worden. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 08:30 Uhr

Deutsche Meisterin im Rollkunstlauf verpasst Weltcup-Medaille

Emilia Zimmermann aus Lübeck ist Deutsche Meisterin im Rollkunstlauf. Beim Weltcup in Göttingen hat sie jetzt allerdings eine Medaille verpasst. Wegen eines Sturzes landete die 23-Jährige vom Roll- und Eissportverein Lübeck auf Platz vier. Ende Oktober steht für Zimmermann jedoch bereits der Saison-Höhepunkt an: Die World Skate Games, die Weltmeisterschaft im Rollkunstlauf in Buenos Aires. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 08:30 Uhr

Regionales Corona-Update

Laut Landesmeldestelle hat die Stadt Lübeck eine Sieben-Tage-Inzidenz von 461,0 (Stand 15.08.). Der Kreis Ostholstein meldet einen Wert von 473,2 und der Kreis Herzogtum Lauenburg 319,7. Die landesweite Inzidenz liegt bei 389,3. | NDR Schleswig-Holstein 16.08.2022 08:30 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Lübeck

Das Studio Lübeck liefert jeden Werktag um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist.
2 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Lübeck 16:30 Uhr

Die Reporter berichten rund um Lübeck sowie aus den Kreisen Ostholstein und Herzogtum Lauenburg - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 2 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 16.08.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Fabian Geyer mit einem Blumenstrauß in der Hand in der Bürgerhalle © NDR Foto: Jörg Jacobsen

Fabian Geyer wird Flensburgs neuer Oberbürgermeister

Amtsinhaberin Simone Lange (SPD) und Fabian Geyer (parteilos) traten in der Stichwahl gegeneinander an. mehr

Videos