Stand: 20.10.2022 15:58 Uhr

Nachrichten aus Nordfriesland, Schleswig-Flensburg, Flensburg

Ukraine-Hilfskonvoi kehrt nach Nordfriesland zurück

Der "Freunde helfen! Konvoi" aus Husum ist auf dem Rückweg aus der Ukraine. Die siebenköpfige Gruppe um Vanessa Holdyzs war am Sonntag in Richtung Lviv aufgebrochen. In der Region um die westukrainische Stadt haben die ehrenamtlichen Helfer zwei Löschfahrzeuge, zwei Autos, Feuerwehr-Ausrüstung und Medikamente übergeben. Auch in Lviv gab es in den vergangenen Tagen mehrfach Luftalarm. Vanness Holdyzs: "Als wir einmal die Stadt verlassen haben und weiter ins Land gefahren sind, kam uns eine große Kolonne mit Lkw, beladen mit Raketen und Drohnen entgegen. Das war ein sehr merkwürdiges Gefühl, da wir so etwas noch nie erlebt hatten." | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 16:30 Uhr

Geflügelpest im Kreis Schleswig-Flensburg

In der Gemeinde Husby gibt es erneut einen Fall von Gefügelpest. Auf dem Geflügelhof werden nach Angaben der Kreisverwaltung deshalb 3.400 Masthähnchen getötet und entsorgt. Außerdem sind bereits geschlachtete Enten betroffen. Laut Veterinäramt wurde die Infektion durch eine Geflügellieferung aus Nordrhein-Westfalen übertragen. Der Kreis hat eine Sperrzone eingerichtet. Bereits im Sommer war in Husby die Geflügelpest auf einem Betrieb mit 15.000 Tieren ausgebrochen. | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 16:30 Uhr

Ermittlungen nach Großfeuer Flensburg

Nach dem Großfeuer in der Großen Straße am Sonntag in Flensburg gibt es immer noch keine Hinweise auf die Brandursache und die Schadenshöhe. Laut Polizei wurde die Brandstelle durch das Landeskriminalamt noch nicht begutachtet. Nach Angaben eines Polizeisprechers ist eine solche Verzögerung nicht unüblich. Drei Wohnhäuser wurden bei dem Feuer vor vier Tagen erheblich beschädigt. Zwei Menschen wurden leicht verletzt. | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 12:00 Uhr

Schwerer Unfall in Flensburg

Bei einem Unfall auf der Flensburger Osttangente sind am Mittwochabend zwei Männer schwer verletzt worden. Laut Leitstelle stießen an einer Kreuzung ein Auto und ein Motorrad zusammen. Der 28 Jahre alte Motorradfahrer und der ein Jahr jüngere Autofahrer wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, war zunächst unklar. Die Osttangente war in Richtung Süden zeitweise komplett gesperrt. | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 08:30 Uhr

Überraschende Geldzuwendung für nordfriesische Gemeinde

Karlum - ein Ort mit 225 Einwohnern - freut sich über ein Millionenerbe. Ein Mann hat seine ehemalige Heimatgemeinde in seinem Testament bedacht. Hinrich Friedrich Frerichs, der laut Bürgermeister Werner Richardsen zuletzt altersbedingt in der Nachbargemeinde Leck lebte, war schon Ende vergangenen Jahres im Alter von 85 Jahren gestorben. Der kinderlose ehemalige Drogeriebesitzer hat seiner Heimatgemeinde Immobilien, Aktien und andere Wertgegenstände hinterlassen. Insgesamt geht es um 1,3 Millionen Euro. Laut Testament soll das Geld für soziale Zwecke eingesetzt werden. Neben der Gemeinde werden in dem Testament nach Angaben des Bürgermeisters auch der Förderverein eines Krankenhauses, ein Hospiz und die Sportfluggruppe Leck bedacht. | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 08:30 Uhr

Kreis Schleswig-Flensburg: Autorin bei Frankfurter Buchmesse

Die Nachwuchsautorin Sarah Danne aus Wallsbüll (Kreis Schleswig-Flensburg) ist auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse. Die 19-Jährige präsentiert dort ihren Debutroman "The Silver Crow - im Untergrund gefangen". Die Autorin freut sich sehr, dass sie dabei sein kann: "Es ist sehr spannend als Autorin hinzufahren, weil man sein Buch auf einem so großen Event präsentieren darf. Ich freue mich riesig und bin schon etwas aufgeregt. Ich werde mein Buch am Stand vorfinden, ein paar Fotos machen und hoffentlich mit ein paar Lesern in Kontakt kommen." | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 08:30 Uhr

Handball: Sieg für Flensburg, Niederlage für Lübeck

In der zweiten Pokalrunde gewann die SG Flensburg-Handewitt am Mittwoch mit 34:32 gegen die Füchse Berlin. Die Flensburger stehen damit im Achtelfinale des DHB-Pokals. Zweitligist VfL Lübeck Schwartau schied dagegen aus, durch ein 23:32 gegen Bundesligist TBV Lemgo Lippe. | NDR Schleswig-Holstein 20.10.2022 06:00 Uhr

Regionale Nachrichten aus dem Studio Flensburg

Das Studio Flensburg liefert werktags um 8.30 Uhr und 16.30 Uhr Nachrichten für die Region - von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden.

Archiv
Grafik: Eine Sprechblase, in der die Kontur des Landes Schleswig-Holstein abgebildet ist. © NDR
3 Min

Regionalnachrichten aus dem Studio Flensburg 16:30 Uhr

Die Reporter berichten von den nordfriesischen Inseln und Halligen, der Marsch, der Geest bis über das östliche Hügelland mit seinen Fjorden - jeden Werktag um 08.30 und 16.30 Uhr. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 20.10.2022 | 16:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Ein Mann und eine Frau stehen auf einer Bühne und haben Mikrofone in der Hand. © NDR Foto: Dominik Dührsen

Wetter-Wahnsinn am Wattenmeer beim NDR Festival in Büsum

Vor mehreren tausend Zuschauern stand unter anderem das Pop-Duo Glasperlenspiel auf der Bühne. mehr

Videos