Friedrichskoog droht Pflichtwehr - Feuerwehr wird aktiv

Stand: 18.08.2021 09:46 Uhr

Die Feuerwehr Friedrichskoog hat ein Problem: Sie hat zu wenig Mitglieder. Bevor die Feuerwehr zu einer Pflichtwehr wird, hat die Wehrführung eine ungewöhnliche Werbeaktion gestartet.

Immer weniger Menschen leben fest in dem Urlaubsort Friedrichskoog (Kreis Dithmarschen) - und immer weniger wollen Mitglied bei der Feuerwehr werden. Langsam werde es eng, sagt Wehrführer Peter Sassenroth. Statt der nach dem Landesbrandgesetz geforderten 54 Mitglieder sind in der Wehr in Friedrichskoog nur noch 40 aktiv. Die Wehrführung wollte das nicht länger hinnehmen und ergriff mit einem Werbevideo die Initiative.

Botschaft: "Wir brauchen eure Unterstützung"

Das Motto des Videos lautet: "Wir brauchen eure Unterstützung". Es ist in den Sozialen Netzwerken zu sehen und hat dort in kurzer Zeit mehr als 6.000 Clicks bekommen.

Gemeinde bestimmt über Feuerwehrleute in der Pflichtwehr

Wenn die Mitgliederwerbung nicht erfolgreich ist, droht eine Pflichtwehr - wie vor Jahren bereits in List auf Sylt, Burg oder Friedrichstadt. Dann muss die Gemeinde Bürger bestimmen, die in der Feuerwehr aktiv werden.

Weitere Informationen
Feuerwehrmann Thomas Hoppe steht an einem Spind  Foto: Lena Haamann

Erster Gehörloser beginnt Ausbildung zum Feuerwehrmann

Er hört das Feuer nicht knistern, die Kameraden nicht rufen. Trotzdem will Thomas Hoppe einen Kindheitstraum verwirklichen. mehr

Zwei Jungen in den Uniformen der Jugendfeuerwehr von hinten © Picture Alliance / Foto: Claudia Otte

Feuerwehr: Förderung soll Schwung in den Nachwuchs bringen

Land und Landesfeuerwehrverband haben insgesamt 255.000 Euro in die Hand genommen, um die 445 Jugendfeuerwehren zu unterstützen. mehr

Ein Löschfahrzug der Feuerwehr Flensburg © NDR Foto: Feuerwehr Flensburg

So ist die Feuerwehr im Land ausgerüstet

Schweres Gerät für schwere Einsätze. Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 18.08.2021 | 08:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Portraitfoto von Stefan Seidler © Picture Alliance / dpa Foto: Christoph Soeder

Serie vor der Bundestagswahl in SH: Politik trifft Realität

Spitzenkandidaten treffen Bürger an einem ihnen vorher nicht bekannten Ort - und beantworten auch User-Fragen. Dieses Mal mit SSW-Spitzenkandidat Stefan Seidler. mehr

Videos