Zwei beschädigte Schiffe auf dem Nord-Ostsee-Kanal.  Foto: Daniel Friederichs

Frachtschiffe kollidieren bei Rendsburg im Nord-Ostsee-Kanal

Stand: 07.11.2020 14:29 Uhr

Am Sonnabend hat es auf dem Nord-Ostsee-Kanal eine Havarie gegeben.

Die Kollision der beiden Schiffe hat sich nach Angaben der Polizei am Vormittag unweit der Stadt Rendsburg (Kreis Rendsburg-Eckernförde) ereignet. Die Frachter waren frontal zusammengestoβen, ein Schiff sei daraufhin in die Böschung gefahren, sagte ein Polizeisprecher. Das zweite Schiff konnte am Mittag durch Schlepper an den Haken genommen werden.

Keine Verletzten

Nach Angaben der Polizei ist der Nord-Ostsee-Kanal frei und die Unfallstelle für andere Schiffe passierbar. Verletzte habe es an Bord beider Frachter keine gegeben, so ein Sprecher. Wie es zu der Havarie an der Eidermündung bei Schacht-Audorf kommen konnte, ist noch unklar.

Weitere Informationen
Ein Fahrzeug vom Typ WLF- Kran mit AB- Rüst (Wechsellader Kran mit Abrollbehälter Rüst) der Feuerwehr Kiel © Michael Krohn Foto: Michael Krohn

So ist die Feuerwehr im Land ausgerüstet

Schweres Gerät für schwere Einsätze. Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 07.11.2020 | 15:00 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Mitarbeiter des Geomar untersuchen auf hoher See Wasserproben © Geomar

Plastik aus dem Müllstrudel - Geomar-Team zurück in Kiel

Ein Geomar-Team ist mitten in den nordatlantischen Müllstrudel gefahren. Sein Ziel: Lösungen für das Plastikproblem im Meer finden. mehr

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © PantherMedia Foto: imilian

Wie verbreitet sind die Corona-Mutationen in SH?

Inzwischen ist es laut Gesundheitsministerium sehr wahrscheinlich, dass die neuen Virusvarianten in Schleswig-Holstein angekommen sind. mehr

Zwei junge Menschen mit Maske stehen an einer Betonwand mit Büchern und Smartphone in der Hand © Colourbox Foto: Kzenon

Ausgebremst: Was macht Corona mit Kindern und Jugendlichen?

Wir wirken sich die harten Corona-Maßnahmen auf junge Menschen aus? Unter anderem darum geht es in der Sendung Zur Sache. mehr

Die 12-jährige Smilla im Zaungespräch.
4 Min

Zaungespräch: Wie kommen Kinder mit der Corona-Situation klar?

Die 12-jährige Smilla aus Kronshagen spricht mit Vera Vester darüber, wie sie die Pandemie erlebt. 4 Min

Videos