Dossier: Wölfe in Schleswig-Holstein

Schon seit 2007 können immer wieder einzelne Wölfe in Schleswig-Holstein nachgewiesen werden. Einige sind nur durchgezogen und haben in Dänemark ein Rudel gegründet. Mindestens vier Nachkommen sind 2018 nach Schleswig-Holstein gekommen und haben Dutzende Schafe und Rinder gerissen. Besonders betroffen waren Nutztierhalter in den Kreisen Nordfriesland, Steinburg und Pinneberg. Einige Wölfe gelten inzwischen als resident. Im Dossier bei NDR.de/sh geben wir einen Überblick über die aktuelle Situation und die politische Diskussion über den Wolf im Land.

Interaktive Karte: Wölfe in Schleswig-Holstein

Anhand von DNA-Analysen lassen sich Bewegungsprofile der Wölfe erstellen. NDR.de zeigt alle Nachweise der Wildtiere der vergangenen Jahre in einer interaktiven Karte. mehr

Audios & Videos

03:47
Schleswig-Holstein Magazin

Abschuss des Wolfes spaltet die Gesellschaft

31.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:07
Schleswig-Holstein Magazin

Wolfsabschuss würde Jäger vor Probleme stellen

23.01.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:52
Schleswig-Holstein Magazin

Wie sieht ein wolfssicherer Zaun aus?

03.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
58:21
NDR 1 Welle Nord

Zur Sache: Bleibt der Wolf in SH?

18.11.2018 18:05 Uhr
NDR 1 Welle Nord
03:29
Schleswig-Holstein Magazin

Den Wölfen auf der Spur

18.11.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin

Aktuelle Nachrichten

Wölfe: Land verpflichtet Betriebe zu dauerhaften Zäunen

Schleswig-Holsteins Regierung verschärft die Schutzmaßnahmen gegen Wölfe. Betriebe mit mindestens 500 Schafen müssen dauerhaft Elektrozäune aufstellen - sonst könnte schnell Geld fehlen. mehr

Wieder Angriff auf Schafherde: Muttertiere in Gefahr

07.02.2019 12:00 Uhr

Für die Schäfer im Kreis Dithmarschen werden die Angriffe auf ihre Herden immer mehr zum Problem. In Bargenstedt ist erneut ein tragendes Mutterschaf attackiert worden - vermutlich von einem Wolf. mehr

Pinneberger Wolf zum Abschuss freigegeben

31.01.2019 12:30 Uhr

Der Wolf mit der Code-Nummer GW 924m darf abgeschossen werden. Das Tier hält sich seit vergangenen Sommer in Südholstein auf und hat nachweislich Schafe hinter Schutzzäunen gerissen. mehr

Jäger sehen Probleme bei Problemwolf-Jagd

23.01.2019 19:30 Uhr

In Schleswig-Holstein könnte bald die Jagd auf den sogenannten Problemwolf beginnen. Aber wie einfach ist das überhaupt? Die, die es machen sollen, haben bisher keine Erfahrungen mit dem Tier. mehr

Wegen des Wolfs: Schäfer berichtet von Drohungen

23.01.2019 12:00 Uhr

Nachdem der Antrag zum Abschuss des Wolfes im Kreis Pinneberg gestellt wurde, kocht die Stimmung hoch. Antragsteller und Jäger sollen geheim bleiben, da es schon jetzt Drohungen gibt. mehr

Erster Problemwolf in Schleswig-Holstein?

03.01.2019 19:30 Uhr

Möglicherweise gibt es in Schleswig-Holstein den ersten sogenannten Problemwolf. Nach Angaben des Landes sind erneut Schafe gerissen worden, die hinter speziellen Schutzzäunen standen. mehr

Die Meinungen zum Wolf gehen weit auseinander

05.12.2018 12:00 Uhr

Seit Wochen läuft eine heftige Debatte über Wölfe in Schleswig-Holstein. Nun tagte dazu der Umwelt- und Agrarausschuss - und 200 Wolfsgegner demonstrierten vor dem Landtag in Kiel. mehr

Wann ist ein Zaun wolfsicher?

03.12.2018 17:00 Uhr

Immer wieder hört man den Terminus "wolfsicherer Zaun" als Herdenschutz vor dem Raubtier. Doch welche Voraussetzungen muss ein Zaun erfüllen, um diesen Status zu erlangen? mehr

Wege einzelner Wölfe

FAQ

Was Sie über Wölfe im Land wissen müssen

Der Wolf ist zurück in Schleswig-Holstein - und beschäftigt zunehmend die Tierhalter und die Politik. Wie viele Wölfe gibt es? Sind Sie gefährlich? NDR.de beantwortet wichtige Fragen zum Wolf. mehr

Mehr Nachrichten aus Schleswig-Holstein

03:03
Schleswig-Holstein Magazin

Glück von oben: Was Sonnenlicht mit uns macht

15.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
02:30
Schleswig-Holstein Magazin

Runder Tisch diskutiert über Wolfsprävention

15.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:14
Schleswig-Holstein Magazin

Kreise stoppen Tiertransporte in Drittländer

15.02.2019 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin