Ein Kutter kippt bei Niedrigwasser im Hafen. © Karsten Schröder / Westküsten-News Foto: Karsten Schröder

Büsumer Feuerwehr befreit Kutter im Hafen aus Schieflage

Stand: 06.07.2021 12:02 Uhr

Der Eigner schlug in der Nacht Alarm, weil er befürchtete, sein Boot könnte bei ablaufendem Wasser komplett im Schlick versinken. Feuerwehrleute konnten das verhindern und löschten "nebenbei" auch noch Feuer auf dem Hafengelände.

Nach Angaben der Leitstelle richteten die Einsatzkräfte in der Nacht zu Dienstag zunächst den fast umgekippten Fischkutter im Büsumer Hafen wieder auf. Vermutlich war er in Schieflage geraten, weil ein Befestigungsseil riss. Damit der Kutter bei auflaufendem Wasser sich von alleine aufrichten kann, brachten die Feuerwehrleute den tonnenschweren Ausleger mit Zugseilen in Position.

Plötzlich ein Feuer

Während des Einsatzes bemerkten die Helfer eine starke Rauchentwicklung auf dem Hafengelände. Sie entdeckten, dass zwischen zwei Lagerhallen eines Getreidehandels ein Förderband brannte. Ein kurzer Löscheinsatz der Büsumer Feuerwehr verhinderte, dass Flammen auf die Lagerhallen übergriffen. Grund war vermutlich ein technischer Defekt. Verletzt wurde bei diesem ungewöhnlichen, drei Stunden langen Doppel-Einsatz niemand.

Weitere Informationen
Drei Feuerwehrmänner fahren mit einem Amphibienfahrzeug ARGO, um eine Frau aus dem Watt bei Büsum zu retten. © Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen

Feuerwehr rettet Frau aus Watt vor Büsum

Die Wattwanderin war bei Flut und Wassertemperaturen um 3 Grad bis zum Knie in den Schlick eingesunken und kam allein nicht mehr heraus. mehr

Der Büsumer Hafen © NDR Foto: Jörn Schaar

DGzRS rettet Seglerin aus Hafenbecken in Büsum

Seenotretter haben eine Frau aus dem Wasser gezogen, die ins Hafenbecken fiel. Sie war vom Baum ihres Segelbootes getroffen worden. mehr

Ein Löschfahrzug der Feuerwehr Flensburg © NDR Foto: Feuerwehr Flensburg

So ist die Feuerwehr im Land ausgerüstet

Schweres Gerät für schwere Einsätze. Die richtigen Fahrzeuge sind wichtig für eine effektive Arbeit und Brandbekämpfung der Feuerwehren im Land. mehr

Hamburger Feuerwehr löscht den Brand in einer Lagerhalle für Kunststoff-Produkte in Hamburg-Tonndorf. © dpa Foto: Bodo Marks

Hintergrund: Die Feuerwehr im Einsatz

Die Feuerwehren in Norddeutschland sind immer in Bereitschaft. Wie laufen Einsätze ab, wenn der Notruf 112 gewählt wird? Welche Geräte nutzt die Feuerwehr? Alle Infos in der Bildergalerie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Nachrichten für Schleswig-Holstein | 06.07.2021 | 10:30 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Schweinswal guckt aus dem Wasser.

Toter Schweinswal vor Grömitz: Mann aus NRW meldet sich

Mehrere Menschen sollen einen Schweinswal in der Lübecker Bucht eingekesselt haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr

Videos