Schülerinnen und Schüler einer Grundschule stehen im Klassenzimmer vor ihren Plätzen. © picture alliance/dpa Foto: Jens Büttner

Schule und Kita: Diese Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

Stand: 21.09.2021 15:15 Uhr

In Niedersachsens Schulen und Kindertagestätten gilt grundsätzlich der eingeschränkte Regelbetrieb unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen. Welche Regeln gelten wann - und für wen? Ein Überblick.

Kindergarten, Krippe, Kindertagespflege

Die Einrichtungen befinden sich im eingeschränkten Regelbetrieb, im sogenannten Szenario A. Je nach lokalem Infektionsgeschehen kann das örtlich zuständige Gesundheitsamt verschärfte Hygieneanforderungen und das Prinzip der strikten Gruppentrennung anordnen. Wird ein Kind mittels eines PCR-Tests positiv auf Corona getestet, kann das Gesundheitsamt einzelne Kinder oder eine ganze Gruppe in Quarantäne schicken. In Gruppen, in denen sich überwiegend Kinder bis 14 Jahren befinden, beispielsweise im Hort, müssen alle eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Kinder bis zur Einschulung müssen keine Maske tragen - das gilt in Kindertagesstätten wie auch bei der Betreuung von Kindern in Kleingruppen.

 

Weitere Informationen
Schüler schreiben in einem Unterrichtsraum vom Gymnasium Mellendorf in der Region Hannover ihre Abiturklausur im Fach «Geschichte». © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Niedersachsen: Maskenpflicht im Unterricht an allen Schulen

Kultusminister Tonne hat einen Regelbetrieb zum Schulstart kommende Woche angekündigt - mit erweiterten Schutzmaßnahmen. (24.08.2021) mehr

Grant Hendrik Tonne © picture alliance/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Grant Hendrik Tonne: "Wir möchten Präsenzunterricht sichern"

Ein Gespräch mit Kultusminister Grant Hendrik Tonne über neue Regeln für Schülerinnen und Schüler ab Schulstart. mehr

Vor einer Bar im Hamburger Stadtteil St. Georg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Corona in Niedersachsen: 2G und ein neuer Leitindikator

Für Geimpfte und Genesene soll es mehr Freiheiten geben. Zudem hat das Land die drei Warnstufen präzisiert. mehr

Eine Mitarbeiterin in einem Schnelltestzentrum hält einen Corona-Schnelltest in den Händen. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Die Corona-Lage in Niedersachsen und in Ihrer Kommune

Corona-Regeln richten sich nach Hospitalisierung, Inzidenz und Intensivbettenbelegung. Hier die aktuellen Werte. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 21.09.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Wahlhelfer und Wahlhelferinnen zählen in einem Wahllokal Stimmzettel für die Bundestagswahl. © picture alliance/dpa Foto: Sebastian Gollnow

SPD in Niedersachsen deutlich vorn - knappes Rennen im Bund

Laut Niedersachsen Trend schaffen die Sozialdemokraten fast 32 Prozent - die CDU kommt auf knapp 25 Prozent. mehr