Stand: 14.02.2018 19:30 Uhr

Nach Fall Niels H.: Kommen bald Stationsapotheker?

Als Konsequenz aus dem Fall Niels H. soll in Niedersachsen ein neues Krankenhausgesetz für mehr Kontrolle über den Verbrauch von Arzneimitteln sorgen. Die Staatsanwaltschaft hat den ehemaligen Pfleger ist wegen Mordes an 97 Patienten an Kliniken in Delmenhorst und Oldenburg angeklagt. Er soll seine Opfer mit Medikamenten zu Tode gespritzt haben. Das Landgericht Oldenburg hat ihn wegen des Todes von sechs Patienten bereits zu lebenslanger Haft verurteilt. Nun plant die rot-schwarze Landesregierung, Stationsapotheken in Krankenhäusern einzuführen. So könnte ein ungewöhnlich hoher Verbrauch an Medikamenten künftig schneller bemerkt werden. Darüber hinaus soll der Schutz für sogenannte Whistleblower künftig verbessert werden.

Warnung vor zusätzlichen Kosten

Die Apothekerkammer Niedersachsen begrüßte die geplante Einführung der Stationsapotheken. Allerdings gibt es auch Gegenstimmen: So warnt die Krankenhausgesellschaft vor zusätzlichen Kosten - vor allem für kleinere Häuser. Der gesundheitspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Volker Meyer, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Stationsapotheker können einen wichtigen Beitrag zur Qualitätssicherung in Krankenhäusern leisten. Allerdings muss die Refinanzierung dieser Stellen sichergestellt sein und geprüft werden, ab welcher Krankenhausgröße die Einrichtung einer solchen Stelle sinnvoll und praktikabel ist."

Das geplante Krankenhausgesetz könnte noch im ersten Halbjahr 2018 den Landtag passieren, sagte der Sprecher der SPD-Fraktion, Uwe Schwarz, der "NOZ".

Weitere Informationen

Die "Karriere" eines Serienmörders

Mehr als 90 Tötungsdelikte konnten Ermittler dem früheren Krankenpfleger Niels Högel mittlerweile nachweisen. Er ist bereits wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Eine Chronologie. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 14.02.2018 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:53
Hallo Niedersachsen

A 7: Umleitung löst Nervenkrieg in Essel aus

24.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen

"Prinz Heinrich" auf großer Fahrt

24.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:30
Hallo Niedersachsen

Ottenstein - ein Dorf will wachsen

24.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen