NDR Info - Redezeit

Wirrwarr um Corona-Daten und Luca-App

Mittwoch, 21. April 2021, 20:50 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Eine Schutzmaske fliegt zwischen Zahlenreihen. (Symbolbild) © COLOURBOX, panthermedia Foto: Kotkoa, Gemini13

Übertreiben wir es mit dem Datenschutz?

Eine Schutzmaske fliegt zwischen Zahlenreihen. (Symbolbild) © COLOURBOX, panthermedia Foto: Kotkoa, Gemini13
Nach Ostern waren die Corona-Daten ungenau.

Seit Ostern heißt es: Die Corona-Daten sind noch ungenau, die Gesundheitsämter haben noch nicht alle Infizierten an das RKI gemeldet. Gleichzeitig versuchen Gemeinden in einigen Bereichen wieder zu lockern und wollen dabei die Luca-App nutzen. Doch der werden jetzt auch Datenschutzmängel vorgeworfen. Wir diskutieren in der Redezeit, warum wir uns so schwer tun mit der Digitalisierung. Haben wir die Entwicklung verschlafen? Sind wir zu bürokratisch? Oder nehmen wir den Datenschutz zu wichtig?

NDR Info Moderator Andreas Bormann begrüßt als Gäste:

Eva Wolfangel
freie Journalistin

Carla Hustedt
Direktorin des Bereichs "Digitalisierte Gesellschaft" bei der Stiftung Mercator

Björn Schwentker
Datenjournalist beim Data Team NDR

Prof. Ulrich Kelber
Bundesdatenschutzbeauftragter

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.

Mehr Nachrichten

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Corona-News-Ticker: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt unter 100

Erstmals seit dem 20. März unterschreitet der bundesweite Wert nach RKI-Angaben wieder die kritische Grenze. Mehr News im Ticker. mehr