Die SPD-Politikerin Sawsan Chebli steht auf der
Wilmersdorfer Straße in Charlottenburg. © picture alliance Foto: Bernd von Jutrczenka

Chebli über Jugendgewalt: Verbal abrüsten, nicht stigmatisieren

Sendung: Interview | 11.01.2023 | 09:47 Uhr | von Andreas Sperling
8 Min | Verfügbar bis 10.01.2025

Die Berliner SPD-Politikerin Sawsan Chebli sieht Angriffe auf die staatliche Ordnung nicht als migrationsspezifisches Phänomen und kritisiert die Debatte als oberflächlich.