Die Fahnen der Ukraine und der EU wehen im Wind. © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Patrick Pleul

Caspary: Ukraine muss für EU-Beitritt noch Hausaufgaben erledigen

Sendung: Interview | 03.02.2023 | 07:26 Uhr | von Koßmann, Liane / Caspary, Daniel
5 Min | Verfügbar bis 02.02.2025

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im EU-Parlament sagte auf NDR Info, es müssten noch viele Kriterien erfüllt werden - und erst müsse der Krieg beendet sein.

Der Präsident der Ukraine, Wolodymyr Selenskyj und die Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen, geben sich vor dem EU-Ukraine-Gipfel die Hand. © Uncredited/Ukrainian Presidential Press Office/AP/dpa
7 Min

von der Leyen: Weitere Ukraine-Hilfen und neue Sanktionen gegen Russland

EU-Kommissionschefin von der Leyen hat in Kiew weitere Hilfen für die Ukraine und neue Sanktionen gegen Russland angekündigt. 7 Min

Die Fahnen der Ukraine und der EU wehen im Wind. © dpa-Zentralbild/dpa Foto: Patrick Pleul
7 Min

EU-Delegation besucht Kiew: Hohe Erwartungen in der Ukraine

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen, Ratspräsident Michel und weitere Kommissionsmitglieder kommen zu Gesprächen in die ukrainische Hauptstadt. 7 Min

Anna, die Ehefrau eines vor zwei Monaten getöteten Soldaten, und der Vater Oleksandr stellen auf dem Friedhof der Hafenstadt Odessa die ukrainische Nationalflagge am Grab ihres Ehemannes auf. (Foto vom 24. Februar 2024) © Kay Nietfeld/dpa

Zwei Jahre Ukraine-Krieg: Russlands Überfall und die Folgen

Am 24. Februar 2022 begann der Angriff. In der Ukraine starben mindestens 10.000 Zivilisten. mehr

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Eine Frau schaut auf einen Monitor mit dem Schriftzug "#NDRfragt" (Montage) © Colourbox

#NDRfragt - das Meinungsbarometer für den Norden

Wir wollen wissen, was die Menschen in Norddeutschland bewegt. Registrieren Sie sich jetzt für das Dialog- und Umfrageportal des NDR! mehr

Mehr Nachrichten

Andrea Stolte, Projektmanagerin für Geisternetze bei der Umweltstiftung WWF, während einer Rolltrossen-Bergung zwischen Glowe und Kap Arkona, Nordrügen, mit dem Fischkutter "SAS 107 Crampas" des Fischereibetriebs Erler. © WWF / Stefan Sauer

Todesfalle Geisternetze - Plastikmüll in der Ostsee auf der Spur

Neue Forschungsansätze erlauben eine bessere Ortung von verlorenen Netzen und Leinen. In MV und SH arbeiten Wissenschaftler und Fischer an Lösungen. mehr