Podium der Jungen

Daria Parkhomenko spielt Klavierwerke von George Enescu

Donnerstag, 22. April 2021, 20:00 bis 22:00 Uhr

Daria Parkhomenko am Klavier © Michael Reinicke Foto: Michael Reinicke
Daria Parkhomenko am Klavier © Michael Reinicke Foto: Michael Reinicke
Daria Parkhomenko ist vielfache Preisträgerin bei zahlreichen Klavierwettbewerben.

Geboren im russischen Rostow am Don, begann sie im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel. Bereits zwei Jahre später gewann sie ihren ersten Preis. Alles was sie macht, möchte sie richtig machen, erzählt die heute 29-Jährige. Etliche Preise folgten im Verlauf der Jahre, darunter ein 2. Preis beim Internationalen M. K. Ciurlionis Klavierwettbewerb in Vilnius 2015 und ein 1. Preis beim Internationalen George Enescu Klavierwettbewerb in Bukarest 2018. Dort hat Daria Parkhomenko die Klaviermusik von George Enescu kennen und lieben gelernt.

Fasziniert von der Klaviermusik George Enescus

Der rumänische Komponist George Enescu hat nur wenige Werke für Klavier geschrieben, doch diese haben es in sich. Für Daria Parkhomenko ist Enescu tief in der Romantik verwurzelt und hat neue Akzente in der Musik des 20. Jahrhunderts gesetzt. "Seine musikalische Sprache und seine Stilistik ist faszinierend", sagt Daria Parkhomenko. Drei Klavierwerke hat die junge Pianistin im NDR Kultur-Studio eingespielt. Alles sehr empfehlenswerte Aufnahmen, findet die Musikredaktion von NDR Kultur.

Vom russischen Rostow am Don nach Hamburg

Ihrem ersten Klavierlehrer am Staatlichen Rachmaninow-Konservatorium bei Rostow, Professor Sergej Osipenko, hat Daria Parkhomenko viel zu verdanken. Doch nachdem sie einen Meisterkurs bei Stepan Simonian, Klavier-Professor an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, absolvierte, zog es sie in die Hansestadt. Seit sieben Jahren ist sie in der Klavierklasse von Stepan Simonian und bereitet sich nun auf ihr Examen vor. Anfang Mai nimmt Sie am Königin Elisabeth Wettbewerb in Brüssel teil, einem der renommiertesten Wettbewerbe der Klassischen Musik. Wir drücken fest die Daumen!

Eine Sendung von Stephan Sturm.

Das Programm

George Enescu:
Klaviersonate fis-Moll op. 24 Nr. 1
Suite für Klavier op. 10 Nr. 2
Klaviersonate D-Dur op. 24 Nr. 3
Daria Parkhomenko, Klavier

Aufnahme vom 01.-03.03.2021 im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg

Weitere Informationen
Das Münchner Rundfunkorchester © Münchner Rundfunkorchester

Podium der Jungen

Sie gehen noch auf die Hochschule und stehen andererseits schon im Rampenlicht - die Klassikstars "von morgen". Die Sendereihe "Junge Künstler" begleitet den musikalischen Nachwuchs. mehr