Konzerte aus der Elbphilharmonie

Wiener Philharmoniker

Freitag, 22. Mai 2020, 20:00 bis 22:00 Uhr

Andris Nelsons spielt mit den Wiener Philharmonikern in der Elbphilharmonie © Daniel Dittus/Elbphilharmonie Foto: Daniel Dittus
Krönender Abschluss mit Beethovens Neunter: Die Wiener Philharmoniker und Dirigent Andris Nelsons brachten 2020 alle neun Sinfonien des Jubilars in der Elbphilharmonie auf die Bühne.

Wenige Tage bevor der Corona-Lockdown das Konzertleben europaweit zum Erliegen brachte, konnte das Publikum in der Elbphilharmonie eine musikalische Sternstunde erleben. Der lettische Dirigent Andris Nelsons, die Wiener Philharmoniker, internationale Gesangsolisten, der NDR Chor und der WDR Rundfunkchor führten Beethovens Neunte auf. Es wurde ein musikalisches Fest der Freundschaft und der Völkerverständigung. Ob da die eine oder der andere die weltumspannende Pandemie vorausgeahnt hatte? Die Botschaft der weltweiten Verbundenheit und Gemeinschaft "Alle Menschen werden Brüder" hat an diesem Abend jedenfalls eine ganz besondere Bedeutung erhalten.

Internationale Besetzung spiegelt die Idee von Brüderlichkeit und Gemeinschaft

Der US-amerikanische Tenor Russell Thomas erzählte vor dem Konzert:

Beethovens Neunte verkörpert die Idee von Gemeinschaft, Brüderlichkeit, Liebe und Freude, diese Musik vereint alle Menschen. In unserer Aufführung singen eine Altistin aus Deutschland, eine Sopranistin aus Großbritannien, ein Bassist aus China und ein Tenor aus den USA. Wir alle sind gekommen, um gemeinsam Musik zu machen. Das ist ein wichtiges Zeichen in einer so fragilen und gespaltenen Welt wie heute.

Am Pult der Elbphilharmonie Andris Nelsons

Andris Nelsons dirigiert © dpa Foto: Jan Woitas
Andris Nelsons wurde erst 24-jährig Chefdirigent der Lettischen Nationaloper. Heute ist er Leipziger Gewandhauskapellmeister und Chefdirigent des Boston Symphony Orchestra.

Beethovens achte Sinfonie gab es an diesem Abend vorab. Das Publikum feierte Solisten, Chor, Orchester und natürlich den Dirigenten Andris Nelsons, der Anfang März in seinem Hamburger Gastspiel zusammen mit den Wiener Philharmonikern alle neun Sinfonien von Beethoven aufführte.

Das Programm


Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 8 F-Dur op. 93
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Lucy Crowe Sopran
Gerhild Romberger Alt
Russell Thomas Tenor
Shenyang Bass
NDR Chor
WDR Rundfunkchor
Wiener Philharmoniker
Ltg.: Andris Nelsons

Aufzeichnung vom 07.03.2020 in der Elbphilharmonie Hamburg

Weitere Konzerte
Tournee: mit Arabella Steinbacher in Frankfurt © NDR Sinfonieorchester

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

NDR Kultur App Themenbilder

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthighlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr