Seiten eines Kalenders © Fotolia_80740401_Igor Negovelov

Genetiker im Zwiespalt

Sendung: ZeitZeichen | 03.04.2019 | 20:15 Uhr | von Soltau, Heide
15 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Am 3. April 1994 stirbt der französische Genetiker Jérôme Lejeune. Er beschrieb als Erster, dass bei Menschen mit Down-Syndrom ein Chromosom dreifach vorhanden ist.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/geschichte/chronologie/Genetiker-im-Zwiespalt,audio499046.html