Ernährung bei Gastritis

Wenig Süßes, keine reizenden Speisen, dafür genügend Eiweiß und viel Flüssigkeit - das schützt den Magen. Essen Sie zudem lieber mehrere kleine Portionen und vor allem in Ruhe. mehr

Gastritis erkennen und behandeln

Es gibt drei verschiedene Formen der chronischen Gastritis. Meist spielen Stress und die Ernährung bei Entzündungen der Magenschleimhaut eine Schlüsselrolle. mehr