Stand: 19.06.2020 09:19 Uhr

Einen Zaun aus Einweg-Paletten bauen

Ein dekorativer Zaun ist aus Einweg-Paletten schnell gebaut. Wie ein kleiner Paravent kann er als Blickfang oder als Sichtschutz aufgestellt werden. Blumentöpfe und Körbe schmücken den Zierzaun, der sich zudem leicht transportieren lässt.

VIDEO: Einweg-Paletten als Zaun: Ein echter Hingucker (2 Min)

Material für einen Einweg-Paletten-Zaun

  • Einwegpalette(n)
  • Sägewerkzeug
  • Hakenschrauben, Scharniere (wenn gewünscht)
  • Nägel in unterschiedlichen Größen, Arbeitshandschuhe
  • unterschiedliche Blumenbehälter, Übertöpfe nach Wahl
  • Pflanzen und Erde, wie gewünscht

Dieser Blickfang ist schnell gebaut

Für den Zaun wird nur die Vorderseite der Einweg-Palette verwendet, also wird die Rückseite der Palette entfernt. Dann können die einzelnen Latten je nach Wunsch in Form geschnitten werden, in diesem Fall nach klassischer Lattenzaun-Optik - die oberen Enden laufen in Dreiecksform aus. Wer ein Übereckzaunstück haben möchte, verschraubt zwei bearbeitete Palettenstücke im rechten Winkel mit Scharnieren zueinander. Dann nach Belieben Hakenschrauben für die Blumengefäße anbringen. Nun kann der kleine Zaun dekoriert werden: Die Blumen in Töpfe pflanzen und mithilfe der Haken und Nägel am Zaun befestigen oder einhängen.

Dieses Thema im Programm:

Mein schönes Land TV | 21.06.2020 | 11:30 Uhr

Eine Kräuterspirale mit diversen Kräutern. © Colourbox Foto: alho007

Eine Kräuterspirale bauen und bepflanzen

Eine Kräuterspirale bietet Pflanzen mit unterschiedlichen Ansprüchen in verschiedenen Zonen optimale Bedingungen. mehr

Eine bepflanzte Insel schwimmt auf einem Teich. © NDR Foto: Udo Tanke

Raffinierte Gartendeko: Die Teichinsel

Langweiliger Gartenteich? Damit ist jetzt Schluss! Gartenexperte Peter Rasch zeigt, wie man aus Styropor eine bepflanzte Insel für den Teich ganz einfach selbst bastelt. mehr

Die Grundlage des Grills sind Backsteine. © NDR Foto: Isabell Hayn

Feuerstelle aus Backsteinen zum Grillen bauen

Endlich Grillen: Die Feuerstelle aus Backsteinen ist leicht gebaut, solide und lässt sich zudem leicht wieder abbauen. Die Glut ist geschützt, das Feuer kann sich nicht ausbreiten. mehr

Über den neuen Gartenteich freut sich auch die Katze der Familie Armbrust. © NDR Foto: Sabine Mierisch

Einen Mini-Gartenteich anlegen

Für einen kleinen Gartenteich braucht man nicht viel: eine große Wanne oder einen Bottich, ein paar Steine, Erde, Wasser und Pflanzen. Und schon ist ein kleines Biotop angelegt. mehr

Mehr Gartentipps

Rose blühende Beetrose "Leonardo da Vinci" © imago images / blickwinkel

Die richtige Pflege für Rosen

Die Rose gilt als die Königin der Blumen. Sie sieht nicht nur prächtig aus, sie benötigt auch besondere Pflege. mehr

Ein Iris-Blütenmeer © pavlobaliukh / fotolia Foto: pavlobaliukh

Gartentipps für Juni

Im Juni ist es Zeit für den Rückschnitt von Hecken und Rosen. Manchen Pflanzen droht ein Befall mit Pilzkrankheiten. mehr

Frühlingsblumen in einer Kiste und Übertöpfen © fotolia Foto: Jeanette Dietl

Gartenkalender: Tipps von Januar bis Dezember

Jeden Monat gibt es im Garten etwas zu erledigen. Ein Überblick mit den wichtigsten Tipps, nach Monaten sortiert. mehr