Chormusik

Vokale Liebesweisen

Mittwoch, 03. Juli 2019, 21:17 bis 22:00 Uhr

In der Chormusik stellen wir die aktuelle CD eines jungen Ensembles aus Hannover vor. Voktett Hannover heißt die achtköpfige Gruppe, die 2012 von Studenten der dortigen Hochschule gegründet wurde und im vergangenen Jahr beim Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg einen ersten Preis in der Kategorie Vokalensemble gewonnen hat.

Bild vergrößern
Wandlungsfähig und auf hervorragendem Niveau: das Voktett Hannover

Das hervorragende Niveau der Formation ist auch auf der CD zu erleben. Sie trägt den Titel "Liebesweisen" und vereint geistliche und weltliche Werke, die entweder um das Thema Liebe kreisen oder aber eine andere Form von emotionalem Bekenntnis formulieren. Der Begriff der Liebe ist hier nicht auf die Gefühle zwischen zwei Partnern beschränkt, sondern weiter gedacht, er umfasst auch die Liebe zu Gott.

Ätherisch schwebender Klang

Ausgehend von Stücken des romantischen Komponisten Peter Cornelius streift das Programm ganz unterschiedliche Stile und Repertoirebereiche, von der Renaissance über das Volkslied bis zu verschiedenen Spielarten der Neuen und der zeitgenössischen Musik. In der Vielfalt demonstriert das Voktett Hannover seine Wandlungsfähigkeit und seine musikalischen Qualitäten: einen schlanken, mitunter ätherisch schwebenden Klang, eine klare Intonation und eine fein differenzierte Palette an Farben und dynamischen Nuancen.

Eine Sendung von Marcus Stäbler

Sendungsübersicht

Chormusik

In der Sendung präsentieren wir Singen auf höchstem Niveau. Chormusik aus allen Jahrhunderten, aus allen Ländern und Zeiten und Chöre aus aller Welt. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/ndrkultur/epg/Vokale-Liebesweisen,sendung928024.html