Das Sonntagskonzert

Philharmonisches Orchester Bergen und Johan Dalene

Sonntag, 07. Juni 2020, 11:00 bis 13:00 Uhr

Bild vergrößern
Geiger Johan Dalene spielt auf einer Stradivari von 1736. An ihr gefällt ihm besonders das Dunkle und Kraft der G-Seite.

Der 19-jährige schwedische Geiger Johan Dalene hat nicht nur etliche Preise gewonnen, sondern auch schon einen Plattenvertrag mit der Deutschen Grammophon abgeschlossen. Parallel zu seinem Studium in Stockholm gibt er regelmäßig Konzerte. Als Solist beim Philharmonischen Orchester Bergen spielte er am 14. November 2019 das berühmte g-Moll-Violinkonzert von Max Bruch.

Ørjan Matre verwendet Wachszylinder-Aufnahme mit Grieg höchstselbst am Klavier

Bild vergrößern
Edward Gardener ist Chefdirigent des Philharmonischen Orchesters Bergen. Zur Saison 2021/22 übernimmt er die Leitung des London Philharmonic Orchestras.

Umrahmt wurde dieses Solo von Tschaikowskys nicht minder berühmter "Schicksalssinfonie", die der Komponist selbst bis zuletzt für misslungen hielt, und von einem zeitgenössischen Orchesterwerk: In seinen "Lyric Pieces" bezieht sich der Norweger Ørjan Matre auf die Lyrischen Stücke von Edvard Grieg und baut dabei sogar eine über hundert Jahre alte Wachszylinder-Aufnahme mit Grieg selbst am Klavier ein.

Das Programm


Ørjan Matre
Lyrische Stücke
Max Bruch
Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26
Peter Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64

Johan Dalene Violine
Philharmonisches Orchester Bergen
Ltg.: Edward Gardner

Aufzeichnung vom 14.11.2019 in der Grieg Hall in Bergen

Übersicht

Das Sonntagskonzert

Das Wohnzimmer wird zum Konzertsaal. Mit dem Sonntagskonzert" bringt NDR Kultur Ihnen Konzert-Höhepunkte aus dem Norden nach Hause. mehr

Weitere Informationen

Konzerte und Opern auf NDR Kultur

Hier verpassen Sie kein Konzerthighlight! Eine Übersicht der kommenden musikalischen Höhepunkte auf NDR Kultur. mehr

Konzertplayer

Sollten Sie einmal ein Konzerthightlight auf NDR Kultur verpasst haben, finden Sie hier eine Übersicht der musikalischen Höhepunkte, die nachgehört werden können. mehr