Gewitterwolken ziehen über Polle hinweg. © NDR Foto: Annette Mokross

Gott ist nicht gerecht

NDR Kultur - Glaubenssachen -

Hiob ist gütig und gerecht. Er hat sich an die Gottes Gesetze gehalten - und dennoch zerschmettert ihn das Unglück. Hiob nimmt es geduldig hin. Doch dann wird es ihm zuviel.

4,04 bei 24 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download