Thermometer zeigt 39°C vor Sommerhimmel © Fotolia Foto: Jenny Sturm

Was User von NDR Schleswig-Holstein für das Klima machen

Stand: 04.11.2021 14:37 Uhr

Strom sparende Haushaltsgeräte, Bus- statt Autofahrten, Sonnenenergie vom Dach: NDR Schleswig-Holstein hat Userinnen und User aus Anlass der UN-Klimakonferenz in Glasgow gefragt, was sie vor ihrer Haustür für das Klima tun.

Zwei Wochen lang verhandeln 197 Nationen auf der UN-Klimakonferenz in Glasgow über die weitere Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015. Es sieht die Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad - idealerweise 1,5 Grad - im Vergleich zum vorindustriellen Zeitalter vor. Vom Ideal ist die Staatengemeinschaft jedoch noch weit entfernt.

User Ingo Bracke: "Es wird teuer"

"Egal, was wir für den Umweltschutz machen, es wird teuer", schreibt NDR Schleswig-Holstein User Ingo Bracke. Er trenne Müll, nutze Stromspargeräte und reduziere seinen Wasserverbrauch. Userin Claudia Sturmfrau setzt auf Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten. Trinkwasser filtere sie in einer Regenwasseraufbereitungsanlage. Viele User setzen auf Solarenergie.

Was andere Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner für das Klima tun, sehen Sie in der Bildergalerie.

Weitere Informationen
Eine Bild-Collage zum Thema Moore. © NDR
5 Min

Moore in Schleswig-Holstein: CO2-Speicher und CO2-Quelle

Moore prägen Schleswig-Holsteins Landschaft. Wir erklären, wie sie CO2 speichern - und warum sie auch eine CO2-Quelle sind. 5 Min

NDR Moderatorin Juliane Möcklinghoff steht in einem Livestream-Studio. © NDR Info

Klimaschutz: "Unser Lebensstil wird sich nicht groß ändern"

Wer das Klima schonen will, müsse nicht auf viel verzichten, meint Klimaschutz-Experte Michael Bilharz im Talk von NDR Info. Und dabei lasse sich auch noch Geld sparen. mehr

Bei einer Demonstration von "Fridays for Future" in Hannover halten eine Frau und ein Mann ein Protestplakat mit der Aufschrift "Nach uns die Sintflut?" in die Luft. © NDR Foto: Julius Matuschik

Der Klimawandel und der Norden

Die weltweite Klimakrise trifft auch Norddeutschland. Wie kann die Energiewende gelingen? Welches sind die besten Lösungen? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein | 03.11.2021 | 17:40 Uhr

Nachrichten aus Schleswig-Holstein

Aufgestapelte Stühle und zugeklappte Tische stehen vor einem wegen Corona geschlossenen Restaurant. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Gastronomie-Schließung durch Corona: Versicherung muss nicht zahlen

Die Corona-Lockdowns trafen die Gastronomie hart. Nun ist klar: Selbst mit einer speziellen Versicherung gehen Gastronomen oft leer aus. mehr

Videos